Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile Feier mit "kleinen Schätzchen"
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile Feier mit "kleinen Schätzchen"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 03.10.2010
Baujahr 1937 und 45 PS: Für die Kinder ist das Besteigen des alten Treckers etwas Besonderes. Foto: kil
Baujahr 1937 und 45 PS: Für die Kinder ist das Besteigen des alten Treckers etwas Besonderes. Foto: kil
Anzeige

Organisiert wurde das Fest von der Kirchengemeinde und den „Treckerfreunden“ aus Wendthagen. Mit der Resonanz war Pastor Michael Bürger „sehr zufrieden“. Auch der morgendliche Gottesdienst sei „gut besucht“ gewesen, erzählte er. Die Idee, Erntedank in Verbindung mit einer Treckerschau zu feiern, sei vor zwei Jahren aufgekommen. „Erntedank und Traktoren haben schließlich beide etwas mit Landwirtschaft zu tun“, erläuterte der Pastor.

An der Treckerschau beteiligt waren außerdem Mitglieder des „Apelerner Traktoren Clubs“ und die „Holdergang“ aus Wendthagen. Auf der Wiese neben der Kirche hatten die Treckerliebhaber ihre Traktoren, Schlepper und Holder aufgebaut. „Das sind unsere kleinen Schätze“, erzählte Dirk Busche von den „Treckerfreunden“, die sich für die alte Technik der Fahrzeuge interessieren. „Das ist für uns ein echter Männerstammtisch“, sagte er.

Unter den Treckern befanden sich auch einige seltene und über 70 Jahre alte Fahrzeuge wie der Traktor von 1937, der besonders viele Blicke auf sich zog.

Während die Erwachsenen über Fahrzeuge und Technik fachsimpelten, erforschten die Kinder die Trecker auf ihre ganz eigene Art, und wer genug von den „guten Stücken“ hatte, konnte sich auf dem kleinen Herbstmarkt im Kirchhof bei Kuchen und weiteren Angeboten entspannen.