Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile Novemberklüngel 2019: Das ist auf dem Rittergut Remeringhausen geplant
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile Novemberklüngel 2019: Das ist auf dem Rittergut Remeringhausen geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 23.10.2019
Für den Novemberklüngel 2019 wird das Rittergut Remeringhausen wieder festlich beleuchtet - dieses Jahr allerdings nicht in den Nationalfarben Frankreichs. Quelle: Archiv
Remeringhausen

Tania und Nicolaus von Schöning und ihr Team vom Rittergut Remeringhausen präsentieren vom 8. bis zum 10. November den Novemberklüngel unter dem Motto „Illuminierter November“. Mit viel Licht und Kerzenschein werden das Gut und die Parkanlagen das ganze Wochenende beleuchtet.

Mehr als 70 Aussteller, Künstler und Kunsthandwerker

Der Klüngel bietet ein großes Angebot an Kerzenlicht, Kunst, Kultur, Kulinarischem und mehr – damit ist für vorweihnachtliche Stimmung gesorgt.

Über 70 Aussteller, Künstler und Kunsthandwerker präsentieren im Gartensaal, im Torhaus, im Herrenhaus und rund um den illuminierten Innenhof eine Auswahl an besonderen Dingen sowie ausgefallene Köstlichkeiten. Es gibt Schmuck, Accessoires, weihnachtliche Dekorationen, Seifen, Cremes, Mode und vieles mehr.

In besinnlich-ruhiger Atmosphäre können bereits die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft werden.

Weihnachtliche Musik im Glühweinzelt

Für ein buntes Rahmenprogramm ist gesorgt: Tägliche Live-Musik am Klavier bietet Natalia Roden im Gartensaal und „Busses Welcome“ mit Uli Meyer am Saxofon und Dieter Post an der Gitarre treten am Freitag und Samstag von 17 bis 20 Uhr im Glühweinzelt im Innenhof und am Sonntag von 12 bis 16 Uhr im Gartensaal auf.

Galerie: So schön war der Novemberklüngel 2018

Das Duo Rouven Tyler und George Kochbeck präsentiert am Samstagabend (17 bis 20 Uhr) weihnachtlich inspirierte Songs im Glühweinzelt.

Plätze für Lesung müssen reserviert werden

Für Literatur-Interessierte gibt es Lesungen mit der Journalistin und Literaturkennerin Angelika Horning, welche unter dem Motto „Graue Nebel wallen“ der Jahreszeit entsprechende Texte von Edgar Allan Poe bei Tee und Gebäck vorliest. Aufgrund einer begrenzten Anzahl von zwölf Plätzen bitten die Organisatoren hierbei um Reservierung.

Die Lesungen dauern jeweils 60 Minuten und finden am Freitag um 16.30 Uhr und am Samstag und Sonntag um 14.30 und 16 Uhr statt.

Die schönste Laterne wird ausgezeichnet

Für Kinder steht ein Laternenumzug durch den Landschaftspark am Freitag und Samstag (18 Uhr) und am Sonntag (16 Uhr) im Programm, zudem sie selbst gebastelte Laternen mitbringen können. Diese können bei Bedarf sonst auch vor Ort gekauft werden.

Im Anschluss an den Umzug findet eine Prämierung der schönsten Laterne statt. Im bekannten „Guts-Café“ im Gartensaal gibt es auch in diesem Jahr Kuchen, herzhafte Flammkuchen, Suppe, Punsch und Glühwein.

Wann ist das Rittergut geöffnet - und wie teuer sind die Tickets?

Traditionell wird wieder „angepunscht“ – die Besucher können sich mit dem ersten Glühwein oder Punsch der Saison auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Der Novemberklüngel öffnet am Freitag von 16 bis 21 Uhr, Samstag von 11 bis 20 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Der Eintritt kostet für Erwachsene sieben Euro und ist für Kinder bis 16 Jahre und Rollstuhlfahrer frei.

Mehr zum Rittergut Remeringhausen