Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile Wendthäger Kirchengemeinde feiert Erntedank
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile Wendthäger Kirchengemeinde feiert Erntedank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:56 06.10.2019
 Sonja Schröder und Wolfgang Krumsiek haben sich für das Erntedankfest in Tracht gekleidet. Quelle: bor
Wendthagen-Ehlen

Rund 100 Bürger aus Wendthagen und Umgebung besuchten den Gottesdienst in der liebevoll zum Erntedank geschmückten Rogate-Kirche.

Pastor Michael Bürger führte in der Predigt aus, dass der Mensch nicht außerhalb der Natur oder ihr gegenüber stehe, sondern Teil der Schöpfung sei. Aus Dankbarkeit und Wertschätzung könne ein verantwortlicher Umgang mit der Umwelt erwachsen, so Michael Bürger.

Nach dem Gottesdienst wartete auf die Besucher das abwechslungsreiche Programm. Viele weitere Gäste fanden auch jetzt noch den Weg auf das Kirchengelände. Auf der Wiese nebenan hatten die Treckerfreunde Wendthagen gemeinsam mit befreundeten Treckerclubs rund 25 Traktoren aufgefahren. Gerade die liebevoll aufbereiteten Oldtimer aus den fünfziger Jahren zogen die Blicke auf sich. Für die Kinder bot sich die Gelegenheit, sich hinter das Steuer zu schwingen. Die Ortsfeuerwehr stellte zudem ihr Tanklöschfahrzeug vor.

In der Kirche und im Gemeindehaus stellte die Gruppe Quilt-Spaß eine ganze Reihe der in den vergangenen Monaten entstandenen Patchwork-Arbeiten vor. Doris Poll von der Töpfergruppe gab einen Einblick, wie aus Ton die verschiedensten Figuren geformt werden können.

Für jeden Gottesdienstbesucher hatte die Gruppe ein Blatt als Geschenk angefertigt. Posaunenchor und Chor untermalten die Veranstaltung musikalisch. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen konnten sich die Besucher im Gemeindehaus im Gespräch austauschen, auf dem Grill brutzelten Bratwürste.

Pastor Michael Bürger zeigte sich erfreut über den regen Besucherzuspruch. Die Einnahmen der Veranstaltung dienen der Sanierung der 1962 in der Kirche installierten Orgel. bor