Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile Zufriedenheit nach Hickhack
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile Zufriedenheit nach Hickhack
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 04.05.2017
WENDTHAGEN-EHLEN

Das berichtete Martin Opfermann im Ausschuss für Sicherheit und Ordnung. Der stellvertretende Fachbereichsleiter erläuterte in der Sitzung, dass auch bereits wieder Wasser in den Teich gefüllt worden sei.

Kosten von 79.000 Euro

Alle Arbeiten seien der DIN-Norm entsprechend umgesetzt worden. In Kürze könne das komplette Befüllen des Teichs erfolgen. Wegen der zahlreichen Vorschriften waren die Kosten letztendlich auf insgesamt 79000 Euro gestiegen (wir berichteten).

Zufrieden mit Ergebnis

 Nach den Konflikten in den vergangenen Jahren – vor allem in Bezug auf die stetig gestiegenen Kosten – machten die Mitglieder des Gremiums nun deutlich, dass sie mit dem Endergebnis zufrieden sind. „Der Löschteich hat sich gut in die Umgebung eingefügt“, sagte Ausschussvorsitzende und Wendthagens Ortsbürgermeisterin Ulrike Koller (SPD). Es sei erfreulich, dass etwa die Bäume und die Hecke erhalten und in die Planung miteinbezogen worden seien. So stelle die Hecke etwa einen Teil der Abzäunung dar. Koller sei froh, dass das Thema nach dem Aufwand und dem investierten Geld zu einem guten Ergebnis gekommen sei.

Keine Gefahr für Kinder

Lothar Biege (FDP) erkundigte sich nach dem Zaun um den Teich, damit keine Gefahr für Kinder entstehe. Opfermann erklärte, dass der Zaun ausreichend hoch und dicht sein werde, sodass keine kleinen Kinder ans Wasser gelangen könnten. Jörg Ostermeier (CDU), dem das „gesamte Ensemble“ ebenfalls zusagt, regte noch an, die Sitzbank wieder aufzustellen. Das werde ebenso geschehen, teilte die Verwaltung mit, wie das erneute Aufstellen des Denkmals. Koller betonte, dass mit der Fertigstellung des Löschteichs das Wichtigste erreicht sei: „Den Brandschutz für die Ehler Höfe herzustellen.“ jemi