Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt 20-Jähriger aus Pollhagen seit Tagen vermisst
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt 20-Jähriger aus Pollhagen seit Tagen vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 28.08.2019
Quelle: Symbolbild, dpa
Anzeige
Stadthagen/Pollhagen

Die Polizei in Stadthagen sucht derzeit nach einem 20-Jährigen, der seit Tagen verschwunden ist. Es handelt sich um einen jungen Mann mit Einschränkungen, der bei seinen Eltern in der Samtgemeinde Niedernwöhren, genauer: in Pollhagen, wohnt. 

Der junge Mann sei auf Medikamente angewiesen, so die Polizei weiter. Es bestehe die Möglichkeit, dass er sich im Landkreis Schaumburg aufhalte, Anlaufpunkte wie Bahnhöfe und Flughäfen seien jedoch ebenso nicht auszuschließen.

Anzeige

Er kann überall sein

Nach Polizeiangaben sieht er jünger aus als 20. Bei seinem Verschwinden am frühen Donnerstagabend trug der junge Mann eine graue Hose sowie einen grauen Pullover, darunter ein weißes T-Shirt. Außerdem trägt er rote Turnschuhe und eine Brille.

Er ist etwa 170 Zentimeter groß und hat eine stabile Figur. Vermutlich hat er einen schwarzen Adidas-Rucksack bei sich. Auffällig sind zudem sein Gangbild sowie seine stotterige Aussprache. Verwandte sagen ausdrücklich, dass der 20-Jährige überall sein kann. 

Wer Hinweise zum Verbleib des jungen Mannes aus Pollhagen machen kann, sollte sich bei der Polizei in Stadthagen melden, Telefon (0 57 21) 4 00 40. Von Verena Gehring

Anzeige