Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Aufzug im Stadthäger Rathaus fährt ab September wieder
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Aufzug im Stadthäger Rathaus fährt ab September wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 15.08.2019
Der Aufzug im Rathaus soll ab September wieder betriebsbereit sein.  Quelle: col
Stadthagen

Wie berichtet, hatte die Stadt den Aufzug Ende April für die Öffentlichkeit gesperrt. Grund war ein Fehler in der 36 Jahre alten Steuerung, der zuletzt täglich zum Stillstand der Aufzugsanlage geführt hatte. Nur noch unter Aufsicht war der Aufzug in dringenden Fällen genutzt worden.

Nach einer Ausschreibung hatte die Firma Otis Ende Mai den Zuschlag für den Austausch der Anlage bekommen. Aktuell werden nach Auskunft von Stadtsprecherin Bettina Burger die Seitenverkleidungen gefertigt. Die Abnahme durch den TÜV soll am 30. August erfolgen. Die Kosten für den neuen Aufzug und die Abnahme betragen wie kalkuliert knapp 80.000 Euro.

Sitzung wegen Rollstuhlfahrer verlegt

Die Verwaltung war von drei Monaten für den Aus- und Einbau der Anlage ausgegangen. Zum Ende der politischen Sommerpause sollte der Aufzug wieder betriebsbereit sein. Das hat nicht ganz geklappt: Die jüngste Sitzung des Bau- und Planungsausschusses wurde in die Alte Polizei verlegt, weil ein Mitglied im Rollstuhl sitzt.

Die neue Anlage entspricht jetzt auch den ab 2020 geltenden Vorschriften für ein Notrufsystem, das eine direkte Verbindung zur Notrufzentrale vorsieht. Der neue Aufzug soll doppelt so schnell sein und im Vergleich zum alten Modell 26 Prozent weniger Energie verbrauchen.  col

Mehr zum Thema:

Stadthäger Rathaus ohne Fahrstuhl

Neuer Aufzug für Stadthäger Rathaus kostet 80.000 Euro