Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Bürgermeister Theiß begrüßt mehr als 100 Neubürger in Stadthagen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Bürgermeister Theiß begrüßt mehr als 100 Neubürger in Stadthagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 26.11.2019
Mehr als 100 Neu-Stadthäger werden in der Alten Polizei empfangen und informieren sich über das Leben in ihrer neuen Heimatstadt. Quelle: Roger Grabowski
Anzeige
Stadthagen

Exakt 710 Neubürger sind zwischen dem 16. September 2018 und dem 30. September 2019 nach Stadthagen gezogen. 105 von ihnen hat Bürgermeister Oliver Theiß am Freitag im großen Saal der Alten Polizei begrüßen können.

Auch interessant:
Bevölkerung wächst: Diese Grenze knackte Rodenberg im Oktober 2019

Anzeige

In der kleinen Feierstunde, die schon wie in den Vorjahren vom Arbeitskreis „Willkommen in Stadthagen“ ausgerichtet wurde, beglückwünschte Theiß die Besucher für ihre Entscheidung.

Vorzüge von Stadthagen - aber auch Probleme stehen im Fokus

Das Stadtoberhaupt lobte die vielen guten Eigenschaften der Kreisstadt, sparte aber auch den klammen Haushalt in der Ansprache nicht aus. Trotzdem sei die Stadt ein guter Ort zum Leben, so Theiß. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Gemischten Chor Stadthagen. Vereine und Institutionen standen mit Ständen und Informationsmaterial parat.

Beim Neubürgerempfang in der Alten Polizei Stadthagen sorgte der Gemischte Chor für musikalische Unterhaltung. (Foto: Roger Grabowski)

Für sprachliche Verständigung sorgten außerdem Dolmetscher für Farsi, Kurdisch, Arabisch und Türkisch. von Roger Grabowski

Mehr Nachrichten aus Stadthagen