Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Der König und die Kanzlerin
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Der König und die Kanzlerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 05.12.2014
Burkhard Balz beim Treffen mit Angela Merkel. Quelle: Bundeskanzleramt/Bergmann
Anzeige
Stadthagen/Berlin

Dass Regierungschefin Angela Merkel in ihrem Haus gekrönte Häupter begrüßt – das kommt häufiger vor. Doch diesmal wird ihre Protokollabteilung mit dem Antrittsbesuch des erst seit einer Woche amtierenden Stadthäger Grünkohlkönigs Burkhard Balz vor eine ungewöhnliche Herausforderung gestellt.

Angela Merkel, ganz Profi, bittet seine Majestät mit einem verschmitzten Lächeln zum gemeinsamen Foto. Man kennt sich – so unter Parteifreunden.

Anzeige

Ja, sie wisse von der großen Bedeutung der Grünkohltradition in Niedersachsen, zeigt sich die Kanzlerin erstaunlich gut informiert. Balz berichtet ihr kurz vom Stadthäger Schaffermahl, wo ihm Cheforganisator Günther Bartels unlängst Grünkohlstrunk und Königskette als Insignien der Macht überreichte. Das inzwischen angewelkte Gemüse ließ Balz daheim in Stadthagen, die Kette nahm er stolz mit nach Berlin. Das Bild vom König und der Kanzlerin entstand am Rande eines Treffens von Merkel mit deutschen Abgeordneten des Europaparlaments. Balz ist dort finanzpolitischer Sprecher der EVP-Fraktion.mf