Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Erstmals seit dreißiger Jahren: Gasleitungen werden erneuert
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Erstmals seit dreißiger Jahren: Gasleitungen werden erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 22.04.2019
Aktuell noch werden entlang der Umgehungsstraße alte Rohre ausgehoben, wird gebaggert und geschweißt. Im Juli sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein.
Aktuell noch werden entlang der Umgehungsstraße alte Rohre ausgehoben, wird gebaggert und geschweißt. Im Juli sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein. Quelle: rg
Anzeige
Stadthagen

In die Jahre gekommen: Die Gasleitungen, die zwischen der Habichhorster und Krebshäger Straße entlangführen, parallel zur Umgehungsstraße, werden derzeit erneuert. „Die vorhandenen Leitungen waren seit den dreißiger Jahren in Betrieb. Das Ende der Lebensdauer war definitiv erreicht“, sagt Martin Höhner, Bereichsleiter beim Unternehmen Open Grid Europe.

Autoverkehr und Gasversorgung nicht beeinträchtigt

Das auszutauschende Teilstück ist gut zwei Kilometer lang und hat einen Durchmesser von 25 bar. In der vergangenen Woche sei zunächst der Mutterboden zur Seite geschaufelt worden, dadurch wurden sowohl Anwohner als auch Vorbeikommende auf die Baustelle aufmerksam. Nun folgt in den kommenden Wochen der Austausch der Leitungen.

Da diese parallel zur Straße liegen, bestehe keine Beeinträchtigung des Verkehrs, erläutert Höhner. Auch der Verbraucher werde keine Einschränkungen spüren, versichert er. „Die alten Leitungen funktionieren noch und auch beim endgültigen Abklemmen wird es eine Übergangslösung geben.“ Höhner geht davon aus, dass Ende Juni alle Arbeiten abgeschlossen sein werden. rg