Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Genießer lassen sich nur kurz stören
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Genießer lassen sich nur kurz stören
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 29.07.2018
Die Besucher von Wolfgangs Weinfest lassen sich auch vom Regen die Stimmung nicht vermiesen.
Die Besucher von Wolfgangs Weinfest lassen sich auch vom Regen die Stimmung nicht vermiesen. Quelle: ano
Anzeige
Stadthagen

Weine, unter anderem von der Nahe und aus Rheinhessen, Whisky, Käse- und Schinkenspezialitäten aus Südtirol und vieles mehr: Das Angebot ließ die zahlreichen Besucher wieder mal voll auf ihre Kosten kommen. Lediglich am Sonnabend sorgte ein einsetzender Regenschauer dafür, dass die zuvor sehr gut gefüllten Bänke sich schlagartig leerten, viele anderenorts Schutz vor dem Nass suchten.

Mit netten Menschen ins Gespräch kommen

Doch mit dem Ende des kurzen Schauers kehrten viele an ihre Plätze zurück und genossen das Angebot sowie die Atmosphäre im Hof. Letztere war auch einer der Faktoren, wegen denen Monika Bulmahn aus Nienstädt, die mit Ehemann Manfred und Hund Benji zum ersten Mal die Veranstaltung besuchte, ins Schwärmen geriet: „Die Gemütlichkeit ist hier ein ganz entscheidender Faktor, es herrscht ein echtes Sommerfeeling. Zudem kommt man mit vielen netten Leuten ins Gespräch.“

Und auch Vierbeiner seien willkommen, ganz im Gegensatz zu anderen Orten, sagt Manfred Bulmahn: „Beim Wochenmarkt dürfen sie sich nicht einmal am Rand aufhalten.“ Allerdings könne das Angebot für den Nachwuchs durchaus noch etwas verbessert werden: „Für Kinder fehlt beispielsweise noch ein Karussell.“

"Jausenteller" ist der Verkaufsschlager

Den weitesten Weg unter den vor Ort vertretenen Standbetreibern hatten Eduard Siegfried und seine Schwiegermutter Lola zurückgelegt. Das Ganze habe sich aber gelohnt, so Eduard Siegfried, der Meran in Südtirol in einer Metzgerei arbeitet und an seinem Stand unter anderem den Südtiroler Speck offerierte: „Was die Nachfrage nach unseren Produkten anbetrifft, haben wir im Vergleich zu den Vorjahren eine deutliche Steigerung zu verzeichnen.“ Verkaufsschlager sei der „Jausenteller“ mit Speck und Käsevariationen gewesen.

Ein zufriedenes Fazit zog Günter Raabe, Vorsitzender des Stadtmarketings Stadthagen (SMS): „Es ist hervorragend gelaufen, wir hatten viele Gäste und tolles Wetter.“