Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Die große Schaumburger Schnitzeljagd hat begonnen: Jetzt auf die Suche machen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt

Heute beginnt die große Schaumburger Schnitzeljagd

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 22.08.2021
Dieser Hyundai i10 ist der Hauptgewinn bei der ersten Schaumburger Schnitzeljagd. Darüber freuen sich Pamela Graf von Heim Automobile (von links), SN-Geschäftsführer Marc Fügmann, Martina Tellermann von der Volksbank in Schaumburg und Dieter Kindermann vom Versicherungshaus RKA. Unterstützt wird die Aktion zudem vom Schaumburger Land Tourismusmarketing.
Dieser Hyundai i10 ist der Hauptgewinn bei der ersten Schaumburger Schnitzeljagd. Darüber freuen sich Pamela Graf von Heim Automobile (von links), SN-Geschäftsführer Marc Fügmann, Martina Tellermann von der Volksbank in Schaumburg und Dieter Kindermann vom Versicherungshaus RKA. Unterstützt wird die Aktion zudem vom Schaumburger Land Tourismusmarketing. Quelle: rg
Anzeige
Stadthagen/Landkreis

Wer ans Schaumburger Land denkt, dem kommt zunächst vermutlich das Schloss in Bückeburg, der Doktorsee in Rinteln oder der Kurpark in Bad Nenndorf in den Sinn. Auch der mitten im Landkreis gelegene Bückeberg, das Steinzeichen in Steinbergen und das nahe Steinhuder Meer sind Wahrzeichen der Region – die jedoch noch sehr viel mehr zu bieten hat.

Was genau, das erfahren alle Teilnehmenden bei der ersten Schaumburger Schnitzeljagd – einer kurzweiligen und abwechslungsreichen Entdeckungstour durch die Region, die reichlich Spaß und Spannung verspricht.

„Es gibt hier unglaublich viel zu entdecken“, weiß SN-Geschäftsführer Marc Fügmann. „Und am Ende unserer sechswöchigen Aktion gibt es tolle Preise zu gewinnen.“ Hierzu tragen unter anderem die SN-Kooperationspartner bei: das Schaumburger Land Tourismusmarketing, die Volksbank in Schaumburg, das Versicherungshaus RKA und Heim Automobile.

17 von 20 Aufgaben richtig lösen

Aus dem Autohaus stammt auch der Hauptpreis: ein nagelneuer Hyundai i10 im Wert von fast 16.500 Euro. Dieses Fahrzeug und alle weiteren Preise werden unter allen Teilnehmenden verlost, die mindestens 17 der insgesamt 20 Aufgaben richtig gelöst und ihren ausgefüllten Spielplan bis zum 5. Oktober an die SN übermittelt haben.

Zur Verfügung stehen übrigens drei unterschiedliche Spielpläne, die jeweils fünf Euro kosten und personalisiert sind. Wer mitmachen möchte, kann bereits beim Download (schaumburger-schnitzeljagd.de) wählen zwischen Stadthagen und Umgebung, Bückeburg und Umgebung sowie Bad Nenndorf und Umgebung.

Lesen Sie auch:

„Gemeinsam auf Erfolgsspur“: Wie Kooperationen in der Landwirtschaft zu beiderseitigen Vorteilen führen können

„Der Schwierigkeitsgrad ist bei allen drei Varianten vergleichbar“, sagt Fügmann. „Man darf bei diesem Sommerabenteuer aber auch gerne mehrfach und mit mehreren Spielplänen teilnehmen.“

Dieter Kindermann unterstützt die Premiere der Schnitzeljagd aus vollem Herzen: „Die Menschen wollen raus und etwas unternehmen“, sagt der RKA-Geschäftsführer. „Und da kommt eine solche Aktion in Corona-Zeiten einfach wie gerufen.“
Ähnlich sieht das Martina Tellermann von der Volksbank in Schaumburg.

Spielerisch jede Menge über die Region erfahren

„Alle Generationen können mitmachen“, sagt die Marketing-Fachfrau. „Zugleich erfährt man spielerisch und nebenbei jede Menge über das Schaumburger Land.“

Genau diesen Aspekt führt auch Thomas Petri ins Feld. Der Geschäftsführer von Heim Automobile will mit dem Auto als Hauptgewinn „dazu beitragen, dass die Schnitzeljagd zu etwas ganz Besonderem wird und möglichst viele Menschen dazu animiert, die vielen schönen Ecken im unmittelbaren Lebensumfeld zu entdecken“.

Die genauen Spielregeln und Teilnahmebedingungen lesen Sie hier. Die Gewinner der Preise werden bis Mitte Oktober unter notarieller Aufsicht ausgelost.

Von Holger Buhre