Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Kahlschlag im Stadthäger Bürgerwald
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Kahlschlag im Stadthäger Bürgerwald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 27.11.2018
Mit schwerem Gerät fällen die Experten die kranken Bäume.  Quelle: ams
Anzeige
Stadthagen

Seit Dienstag, 27. Novmeber,  aber sind die Arbeiten in dem kleinen Waldstück mehr als deutlich. Mit einem Harvester rückt eine Spezialfirma den kranken Bäumen zu Leibe. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, gehört der Bürgerwald zwar der Stadt. Allerdings besteht ein Forstvertrag mit dem Landkreis. Dessen Kreisforstamtsleiter Lothar Seidel hatte vor ein paar Tagen den Wald begutachtet und dabei die zu beseitigenden Bäume markiert.

Inwiefern dort wieder aufgeforstet wird, konnte Stadtsprecherin Bettina Burger nicht sagen. Aber am Bürgerwald werde selbstverständlich weiterhin festgehalten. 1988 wurde auf Anregung der politischen Gremien ein Konzept zur Einrichtung eines Bürgerwaldes entwickelt. Nach erfolgtem Erwerb von zwei Ackerlandparzellen konnte am Tag der Umwelt, dem 5. Juni 1990, der erste Baum im Bürgerwald gepflanzt werden. Die Bäume haben Stadthäger gespendet. Die Zahl beläuft sich nach Angaben der Verwaltung auf 460 Pflanzen.  vin