Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Kinder auf Gleisen in Stadthagen unterwegs - Bahn stoppt Verkehr
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Kinder auf Gleisen in Stadthagen unterwegs - Bahn stoppt Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 04.11.2019
Anwohner aus Stadthagen hatten der Polizei gemeldet, dass mehrere Kinder oder Jugendliche mit ihren Fahrrädern entlang der Lärmschutzwand unterwegs seien. Quelle: Symbolfoto, dpa
Stadthagen

Wie ein Sprecher mitteilt, verständigten Anwohner der Lauenhäger Straße gegen 15.20 Uhr die Polizei. Sie gaben an, dass mehrere Kinder oder Jugendliche mit ihren Fahrrädern entlang der Lärmschutzwand unterwegs seien.

Einsatz der Polizei bleibt vor Ort erfolglos

Zeitgleich wurde auch die Bundespolizei in Hannover verständigt. Umgehend wurde der Zugverkehr eingestellt. Die Polizei fuhr zur Lauenhäger Straße, konnte aber keine Kinder mehr antreffen. Gegen 15.30 Uhr konnten die Züge Stadthagen wieder passieren.

In diesem Zusammenhang macht ein Behördensprecher auf die Gefahren aufmerksam, die beim Aufenthalt im Gleisbett drohen. Immerhin entwickeln die schnell fahrenden Züge eine lebensgefährliche Sogwirkung. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei unter (05721) 400 40 entgegen. von Verena Gehring

Mehr zum Thema:
66-Jähriger tot neben Gleis am Hamelner Bahnhof gefunden