Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Kommentar zum Asbest-Verdacht: Miserables Krisenmanagement
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Kommentar zum Asbest-Verdacht: Miserables Krisenmanagement
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 20.11.2019
Verena Gehring, Chefin vom Dienst bei den Schaumburger Nachrichten, kommentiert das Krisenmanagement der Stadt. Quelle: Thomas Rocho
Stadthagen

Das Krisenmanagement der Stadt ist erschütternd. Da begeben sich Hunderte ehrenamtliche Helfer bei dem Großfeuer in unmittelbare Gefahr und die Verwaltung schafft es nicht, alle nach Bekanntwerden des Asbestfundes angemessen zu informieren und ihnen zu sagen, wie sie nun zu handeln haben.

Selbst ein Experte auf dem Gebiet gibt der Stadt Handlungsempfehlungen für die Betroffenen an die Hand und ein Mitarbeiter winkt ab – aus Kostengründen. Auch wenn die Gefahr am Ende recht gering ist, dass wirklich Helfer kontaminiert wurden: Es geht um die Fürsorgepflicht den Kameraden gegenüber.

Zum Artikel:
Nach PreZero-Brand: DRK und THW fühlen sich allein gelassen