Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Mehrere Hundert Euro Schaden: Polizei sucht Zeugen nach mehreren Unfallfluchten in Stadthagen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt

Mehrere Hundert Euro Schaden in Stadthagen: Polizei sucht Zeugen nach Unfallfluchten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 14.11.2021
Die Polizei fahndet nach den Unfallverursachern.
Die Polizei fahndet nach den Unfallverursachern. Quelle: dpa
Anzeige
Stadthagen

Wie die Stadthäger Polizei mitgeteilt hat, kam es in der vergangenen Woche zu mehreren Unfallfluchten in Stadthagen.

An einem Lkw, der am Fahrbahnrand an der Nienstädter Straße abgestellt stand, ist durch einen Auffahrunfall ein Schaden von rund 50 Euro entstanden. Der Vorfall hat sich nach Polizeiangaben zwischen 0 Uhr und 3.50 Uhr am Freitag ereignet. Die Polizei sucht den Unfallverursacher.

Unfallflucht an der Hedwigstraße

Ein an der Hedwigstraße in Stadthagen abgestelltes Auto ist in der Zeit von Dienstagmorgen bis Freitagnachmittag beschädigt worden. Das teilte die Stadthäger Polizei nun mit. Der Schaden soll durch ein anderes Fahrzeug entstanden sein.

Lesen Sie auch: Zeugenhinweis: 35-jähriger Stadthäger soll alkoholisiert am Steuer gesessen haben

Obwohl ein Gesamtschaden von 600 Euro entstanden ist, hat sich der Unfallverursacher, nach Polizeiangaben, von der Unfallstelle entfernt.

Unfall auf dem Kaufland Parkplatz

Auf dem Parkplatz des Supermarktes "Kaufland" ist es am Freitag zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Dort wurde zwischen 14 Uhr und 15 Uhr ein abgestellter BMW beschädigt, dabei ist ein Schaden von circa 1000 Euro entstanden. Der Unfallverursacher hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Zum Weiterlesen: Stau bei Führerscheinprüfungen: Fahrschüler aus Schaumburg müssen wochenlange Wartezeiten in Kauf nehmen

Die Beamten bitten nun Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der zahlreichen Vorfälle geben können, sich mit der Polizei in Stadthagen telefonisch unter (0 57 21) 4 00 40 in Verbindung zu setzten.

Täter gefunden: 500 Euro Schaden nach Unfall an der Jahnstraße

An der Jahnstraße in Stadthagen ist es am Freitag um 14 Uhr ebenfalls zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine unbekannte Person hat beim Ausparken ein anderes geparktes Fahrzeug beschädigt. Auch dieser Unfallverursacher hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Allerdings haben in diesem Fall Zeugen den Vorfall beobachtet.

Aufgrund der Hinweise konnte der Unfallverursacher ermittelt werden. An beiden Pkw entstand ein Sachschaden von insgesamt 500 Euro. r