Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Neue Demo: So geht es mit Fridays for Future in Stadthagen weiter
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Neue Demo: So geht es mit Fridays for Future in Stadthagen weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 22.10.2019
Mehr als 700 Teilnehmer nahmen am 20. September am Klimaprotest in Stadthagen teil. Jetzt steht der nächste Demo-Termin fest. Die Ortsgruppe von Fridays for Future hofft auf ähnliche Resonanz. Quelle: Roger Grabowski
Stadthagen

Für den 20. September hatte die Stadthäger Ortsgruppe von „Fridays for Future“ zu ihrer ersten Demonstration aufgerufen. Mehr als 700 Teilnehmer waren dieser Aufforderung gefolgt – ein riesiger Erfolg, wie die Gruppe im Anschluss sagte. Jetzt ist die nächste Veranstaltung in Sachen Klimaschutz geplant.

Klassenzimmer-Infostand auf dem Marktplatz

Während des Apfelmarktes und verkaufsoffenen Sonntags am 20. Oktober wollen die Jugendlichen einen Info-Stand auf dem Marktplatz in Stadthagen aufbauen.

Dort soll es hauptsächlich darum gehen, Informationen zu den Themen Ernährung, Kleidung und Plastikvermeidung bereitzustellen, um auf das Thema Klimaschutz und was jeder Einzelne „ganz einfach zu Hause tun kann“ aufmerksam zu machen, schreibt das Organisationsteam.

Video-Umfrage: Darum nehmen Schaumburger am Klimaprotest teil

Dazu soll eine Art Klassenzimmer aufgebaut werden. Geplant ist die Aktion von 14 Uhr bis 17 Uhr.

Neue Demo in Stadthagen in Planung

Anlässlich des 4. globalen Klimaaktionstages am Freitag, 29. November, möchte die Ortsgruppe die zweite Stadthäger Demonstration organisieren. Dazu rufen sie erneut alle Generationen auf, teilzunehmen und sich für den Klimaschutz einzusetzen.

Bildergalerie: So war die erste Klimademo in Stadthagen

„Zusammen können wir was bewegen“, betont die Gruppe. Nähere Details zu der Demo im kommenden Monat möchten die Jugendlichen, die wieder auf eine so hohe Resonanz wie bei der Premiere hoffen, zeitnah bekannt geben.

Nicht nur Jugendliche dürfen mitmachen

Derzeit gehören 18 Jugendliche zum Organisationsteam. An den Planungstreffen für die Veranstaltungen nehmen zusätzlich weitere Interessierte teil.

Mehr zu Fridays for Future in Stadthagen

Des Weiteren gebe es in den sozialen Medien bis zu 200 Unterstützer. Prinzipiell könne sich jeder beteiligen, dennoch richte sich die Gruppe vor allem an Schüler beziehungsweise Jugendliche, die etwas bewirken möchten. Silan Sitaci

Ist es sinnvoll, dass es auch in Stadthagen eine Ortsgruppe von Fridays for Future gibt?
Ergebnis ansehen
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.
Ist es sinnvoll, dass es auch in Stadthagen eine Ortsgruppe von Fridays for Future gibt?
So haben unsere Leser abgestimmt
Diese Online-Umfrage ist nicht repräsentativ.