Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Siga eröffnet „Galerie Vielfalt“
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Siga eröffnet „Galerie Vielfalt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 16.05.2010
Im Kreis der Karikaturen: Joachim Peters (rechts) und Rüdiger Russow bei der Eröffnung der „Galerie Vielfalt“. Quelle: kle
Anzeige

Antike Möbel, Stühle, Tische, Lampen, Betten, mal rustikal, mal fein verziert, stehen aufgereiht in der großen Halle der neuen „Galerie Vielfalt“ der Siga in der Hüttenstraße 9. Während im Laden „Brauchbar“ der Siga gespendete gebrauchte Möbel an bedürftige Bürger verkauft werden, präsentiert der gemeinnützige Verein in seiner neuen Halle antike Stücke, die er in seiner Fachwerkstatt wieder herrichten lässt – und die für alle Interessierten zum Verkauf stehen. „Wir haben alles, was das Sammlerherz begehrt“, verspricht Joachim Peters, Geschäftsleiter der Siga.

Allerdings soll das Hauptaugenmerk der Galerie Vielfalt nicht auf dem Verkauf von Möbeln liegen. Stattdessen soll sie, wie der Name schon sagt, eine Galerie für Künstler werden, die noch kein eigenes Forum haben „und die aus finanziellen Gründen keine Möglichkeit haben, sich bekannt zu machen“, erklärt Peters. Dabei sei es egal, welcher Kunstform sich der Betreffende widme. „Ob Bildhauer, Zeichner oder Maler, ist ganz gleich. Daher ja auch der Name Galerie Vielfalt.“ In Zukunft solle nur noch der vordere Bereich für Möbel reserviert bleiben, damit der hintere Teil ganz für Ausstellungen zur Verfügung stehen könne. „Dort kann man sich bei Bedarf auch einen eigenen Bereich abstecken“, so Peters.

Anzeige

Ein paar Künstler haben bereits von dem Angebot der Siga Gebrauch gemacht, darunter der Karikaturist Peter Hesse alias „Woldemar Wellensaeger“. Seit 2002 ist der gelernte Tischler ausschließlich als Künstler tätig. Seine Werke sind ebenfalls seit Freitag in der „Galerie Vielfalt“ zu bestaunen.

Wer sich außerdem für das Angebot der Siga für Künstler interessiert, kann sich bei Joachim Peters unter der Telefonnummer (0 57 21) 92 35 32 oder per E-Mail unter joachim.peters@siga-ev.de informieren. Die „Galerie Vielfalt“ hat montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, sonnabends von 10 bis 15 Uhr. kle