Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Zwei Unfallfluchten in Stadthagen: Polizei sucht Zeugen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Zwei Unfallfluchten in Stadthagen: Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 14.04.2019
Symbolbild Quelle: Pixabay
Stadthagen

Der erstgenannte Vorfall ereignete sich zwischen Freitag, 14 Uhr, und Samstag, 10.30 Uhr. Der Polizei zufolge war die silberne B-Klasse eines 34-jährigen Stadthägers am rechten Fahrbahnrand auf Höhe des Beuthener Wegs Nummer 2 abgestellt. Dort muss ein noch unbekanntes rotes Fahrzeug den Mercedes touchiert haben – entsprechende Lackspuren stellten die Beamten vor Ort fest. Das Auto des Geschädigten trug im hinteren Bereich erhebliche Schäden an Kotflügel und Stoßstange davon. Die Polizei beziffert den Schaden auf mindestens 1000 Euro. Mögliche Zeugen können sich unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 im Stadthäger Kommissariat melden.

Zaun an Grundsütckseinfahrt beschädigt

Der zweite Vorfall liegt bereits einige Tage zurück, wurde aber erst jetzt zur Anzeige gebracht. Zwischen dem 1. April um Mitternacht und dem 4. April, 8 Uhr, ist ein Zaun an der Grundstückseinfahrt an der Breslauer Straße 14 beschädigt worden. Den Schaden haben die Eigentümer bereits beheben lassen, dieser betrug rund 440 Euro. Wie die Polizei mitteilt, gibt es derzeit keine Hinweise auf den Verursacher. Wer in dem entsprechenden Zeitraum etwas beobachtet hat, wird ebenfalls gebeten, sich auf der Wache in Stadthagen unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 zu melden. tro