Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 0° Regenschauer
Sportbuzzer Hannover 96

Am Saisonende ist Schluss: Genki Haraguchi wird Hannover 96 verlassen. Mit ihm wird den Roten auch eine große Portion Kreativität im Spiel fehlen, aber auch ein Mann, den es ärgert, was die Kollegen verbocken. Sebastian Ernst soll ihn ersetzen.

08:53 Uhr
Anzeige

Immer wieder erlebte Hannover 96 in seiner Vereinsgeschichte Abstürze. Nun droht diese längst schon überwundenen geglaubte 96-Krankheit wieder chronisch zu werden. Das ständige Herumdoktern an der sportlichen Führung hat zu akuter Zweitligaritis geführt. Ein Kommentar.

11.04.2021

Nach der Niederlage gegen Würzburg ist 96-Trainer Kenan Kocak angezählt. Gegen Heidenheim am Sonntag (13.30 Uhr) muss nach sechs sieglosen Partien wieder ein Dreier her. Die nächsten drei Spiele von Hannover 96 entscheiden auch über Zukunft des Sportdirektors Gerhard Zuber.

11.04.2021

Hannover 96 empfängt am Sonntag den 1. FC Heidenheim. Nach sechs sieglosen Spielen in Folge, soll es nun wieder einen Dreier für das Team von Trainer Kenan Kocak geben. So würden die SPORTBUZZER-User 96 im Heimspiel aufstellen.

11.04.2021

Nächstes Heimspiel für Hannover 96: Am Sonntag (13.30 Uhr) ist der 1. FC Heidenheim zu Gast in der HDI-Arena. Die Mannschaft von Kenan Kocak ist nach der Pleite gegen Schlusslicht Würzburg auf Wiedergutmachung aus. Was Sie vor dem Anpfiff sonst noch wissen müssen, erfahren Sie hier.

11.04.2021

Der Heimspiel zum 125. Geburtstag findet statt: Nach einem "nicht eindeutig auswertbaren Ergebnis" bei einem Schnelltest am Samstagmorgen drohte die Partie von Hannover 96 gegen Heidenheim (Sonntag, 13.30 Uhr) auszufallen. Am Nachmittag gab es aber Entwarnung: Alle PCR-Tests waren negativ.

10.04.2021

Frank Obermeyer ist der Trainer der Traditionself von Hannover 96. Was kaum jemand wusste: Der 73-Jährige litt unter einer schweren Herzerkrankung. Nach einer komplizierten Operation (drei Bypässe) in der MHH geht es ihm inzwischen den Umständen entsprechend gut, er erholt sich in der Reha.

11.04.2021

Die Fälle häufen sich: 96 droht der nächste Ausfall eines Spiels, nach einem positiven Schnelltest haben sich Mannschaft und Trainerteam vorsorglich in häusliche Isolation begeben und warten jetzt auf die Resultate der PCR-Tests. Das Heimspiel gegen Heidenheim am Sonntag steht auf der Kippe.

10.04.2021

Ob man sie nun Achse oder Wirbelsäule nennt - eine stabile Mitte hat 96 derzeit nicht, was nicht zuletzt daran liegt, dass Dominik Kaiser nicht in der Spur ist. Auch Trainer Kenan Kocak hat den Kapitän "schon besser gesehen". Er will ihn aber unterstützen: "Ich bin überzeugt, dass er die Kurve kriegt."

10.04.2021

Anlass für Veränderungen personeller Art hat das enttäuschende Spiel gegen Würzburg hinreichend geboten. Ob 96-Coach Kocak seine Startelf gegen Heidenheim jedoch stark umbauen wird, ist fraglich. Wie würdet ihr es halten? Mit welcher Mannschaft würdet ihr dieses nächste Heimspiel angehen?

10.04.2021

96 konnte im Heimspiel gegen die Würzburger Kickers die Führung (erneut) nicht halten, war offensiv wieder einmal zu harmlos. Am besten waren noch Michael Esser und Genki Haraguchi davon - jedenfalls laut der SPORTBUZZER-User, die insgesamt sechsmal die Note "mangelhaft" vergeben haben.

10.04.2021

Um die Trefferrate bei Zugängen zu erhöhen, soll es bei 96 künftig eine neue Struktur geben. Boss Martin Kind will einen Transferrat installieren, in dem unter anderem Ex-Kapitän Bastian Hellberg "begründete Fragen" stellen soll. Gibt es im vierköpfigen Gremium keine Mehrheit, kommt der Spieler nicht.

09.04.2021

Der Frust ist groß bei Hannover 96 nach der erneuten Niederlage gegen das Schlusslicht aus Würzburg. Sorgen um seinen Job macht sich Trainer Kenan Kocak nicht. Er wollte nach dem 1:2 nichts schönreden, sagte aber auch: "Jeder Schlag ins Gesicht ist noch einmal gut für unsere Entwicklung."

09.04.2021