Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hannover 96 Bangen um Dioufs Einsatz
Sportbuzzer Hannover 96 Bangen um Dioufs Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 22.01.2014
Weiter mit muskulären Problemen: 96-Stürmer Mame Diouf. Quelle: Treblin
Anzeige

Torjäger Mame Diouf fehlt dem Bundesligisten Hannover 96 weiterhin im Mannschaftstraining. Der Senegalese konnte wie auch Kapitän Steven Cherundolo am Mittwoch erneut nur individuell trainieren. Diouf leidet seit dem Trainingslager in der Türkei an muskulären Problem. Cherundolo hat anhaltende Knieprobleme.

Sollte Diouf am Samstag beim VfL Wolfsburg ausfallen, dürfte Hannovers Zugang Artjoms Rudnevs als einzige Sturmspitze beginnen.

Anzeige

dpa

Mehr zum Thema

Ausschreitungen bei Fußballspielen, Pyrotechnik in den Stadien: Im HAZ-Interview äußert sich der renommierteste deutsche Fanforscher, Gunter A. Pilz, über Randale von Hooligans, Leuchtfeuer auf den Rängern und seinen Wunsch an die Spieler.

Heiko Rehberg 25.01.2014
Stadt Hannover Polizei durchsucht Wohnungen - Razzia bei 96-Ultras

Mehr als zwei Monate nach den Ausschreitungen rund um das Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig hat die Polizei am Dienstagmorgen mehrere Wohnungen durchsucht. Die tatverdächtigen 96-Anhänger sollen gegen das Sprengstoffgesetz verstoßen haben.

24.01.2014
Hannover 96 96 macht ab Mittwoch dicht - Achtung, streng geheim!

Alle Fans von Hannover 96, die in den kommenden Tagen auf ein paar Eindrücke der Mannschaft beim Training gehofft hatten, dürften enttäuscht sein. Denn am Dienstag fand das letzte öffentliche Training vor dem Rückrundenstart statt.

21.01.2014
Hannover 96 96 macht ab Mittwoch dicht - Achtung, streng geheim!
21.01.2014
Hannover 96 Korkuts Fußball-Philosophie - Das Spiel mit dem Ball
21.01.2014
23.01.2014