Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hannover 96 Frontzeck will keine Neuen mehr
Sportbuzzer Hannover 96 Frontzeck will keine Neuen mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 26.08.2015
"Ich bin kein Freund von Aktionismus": 96-Trainer Michael Frontzeck (rechts) vertraut den Spielern, die er hat. Quelle: Nigel Treblin
Anzeige
Hannover

„Wir haben Spieler bekommen, die Potenzial haben. Wir sollten die nächsten Monate nutzen, um uns zu orientieren.“ 96-Chef Kind hatte seinem Trainer signalisiert, dass Geld für einen Transfer bereitstünde, will die Linie von Frontzeck aber „vollumfänglich“ unterstützen.

Einer, auf dessen Leistungsexplosion alle bei 96 in den kommenden Wochen warten, wird Sonnabend in Mainz möglicherweise fehlen: Stürmer Mevlüt Erdinc konnte wegen einer Wadenverletzung nicht trainieren.

Anzeige

hr/kös

26.08.2015
Heiko Rehberg 26.08.2015
25.08.2015