Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hannover 96 Souverän: 96 gewinnt in Barsinghausen
Sportbuzzer Hannover 96 Souverän: 96 gewinnt in Barsinghausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 08.02.2015
Hannovers Stürmer Artur Sobiech erzielte in Barsinghausen den Ausgleich zum 1:1. Quelle: Nigel Trebelin
Anzeige
Barsinghausen

Mit dem Ausgleich zum 1:1 traf Artur Sobiech innerhalb von nur 16 Stunden zweimal für 96, bei der 1:2-Niederlage beim HSV hatte er in der 66. Minute den Anschlusstreffer erzielt. Treffsichere Stürmer mit so einer Top-Quote können die „Roten“ nach dem Fehlstart in die Rückrunde mit nur einem Punkt aus den ersten drei Partien gut gebrauchen. In dieser Hinsicht machte gestern noch ein weiterer 96-Profi auf sich aufmerksam.

Sebastian Ernst brachte den Bundesligisten vor 250 Zuschauern mit 2:1 in Führung und erzielte auch den Siegtreffer. Für den Oberligisten trafen Joshua Siegert und Thorben Schierholz. Neben Sobiech stand auch Leonardo Bittencourt in der 96-Startelf, ansonsten gab Trainer Tayfun Korkut den Spielern aus der zweiten Reihe die Chance, sich zu zeigen oder Spielpraxis zu sammeln. Für Didier Ya Konan kam dieses Testspiel noch zu früh, der Ivorer wurde nicht eingesetzt.

Anzeige

 pur

07.02.2015
Norbert Fettback 10.02.2015