Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hannover 96 Einbrecher bestehlen 96-Spieler Ya Konan
Sportbuzzer Hannover 96 Einbrecher bestehlen 96-Spieler Ya Konan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 22.06.2015
Unbekannte sind in das Haus von Didier Ya Konan in Kleefeld eingebrochen. Quelle: Dillenberg/dpa
Anzeige
Hannover

Nach ersten Erkenntnissen haben die Einbrecher in dem Haus von 96-Spieler Didier Ya Konan einen sehr hohen Schaden angerichtet, wie die "Bild-Zeitung" berichtete. Allein drei Autos sind in seiner Abwesenheit gestohlen worden, bestätigte ein Sprecher der Polizei in Hannover. Eines davon, ein VW Sharan, haben die Ermittler mittlerweile in Kleefeld wiedergefunden.

Zur genauen Höhe des Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Dazu muss nun erst geprüft werden, was alles gestohlen worden ist. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

Der Einbruch ist der zweite Rückschlag für Ya Konan in kurzer Zeit: Hannover 96 hatte seinen auslaufenden Vertrag vor der neuen Saison nicht verlängert.

tm/kon

Heiko Rehberg 22.06.2015
Hannover 96 Transfergespräch bei Hannover 96 - „Wir haben uns auf Spieler festgelegt“
18.06.2015
18.06.2015