Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport lokal Maike Marcinczak reitet zum Doppelsieg
Sportbuzzer Sport lokal Maike Marcinczak reitet zum Doppelsieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 16.06.2010

Reiten (ye). 8,2 lautete die Wertung in der A-Stilprüfung, die dieses Paar ebenfalls für sich entschied. Mareike Heurich (LRFV Lindhorst) auf Lantschou und Rosina Saß (RV Ahnsen) auf Grando mussten sich geschlagen geben.

Erstmals zählen die Ergebnisse der Ahnser Geländeprüfung für die Kreismeisterschaft im Kreispferdesportverband Schaumburg. Die Siegerin Maike Marcinczak hat die beste Ausgangsposition für die Titelkämpfe, die am Sonnabend auf dem Vereinsgelände des RFV Auetal in Rehren A.O. entschieden werden.

Isabell Buchmeier (TG Schaumburg) fand im Sattel von Timbo den kürzesten Weg über den Stechparcours im L-Springen. Fehlerfrei in 41,98 Sekunden sicherte sich dieses Paar den Sieg im Hauptspringen. 8,0 reichten Jennifer Vauth (RFV Auetal) auf Crystallstern zum Sieg in der zweiten Abteilung des A-Stilspringens.

Zahlreiche Regenduschen gingen im Verlaufe des Turniers auf die Reiter nieder. Die Springreiter schlüpften in eine zusätzliche Regenjacke und drehten ihre Runden. Die beste Wertung der Teilnehmer aus dem Schaumburger Land in der schwersten Dressur, der L-Prüfung auf Kandare, sicherte sich Alke Lohmann (RV Ahnsen) auf Goldsturm. 6,9 lautete das Ergebnis. Damit sicherte sich Lohmann Platz drei.
Gewonnen wurde diese Prüfung von Kathrin Grothe (RSG Holzhausen) auf Acerbiss mit der Note 7,2. Dieses Paar hatte auch die L-Dressur auf Trense für sich entscheiden können.

Reitturnier Ahnsen:
Reiterwettbewerb, 1. Abteilung: 1. Nora Ruschmeier (RV Großer Weserbogen) auf Cellist, 7,7.
2. Abteilung: 1. Celina Niedenzu (TG Schaumburg) auf Greta, 7,7; 2. Madeleine Grobosch (LRFV Lindhorst) auf Fire, 7,5; 3. Ida Niederdorf (RV Ahnsen) auf Prinz, 7,3.
Dressur-Reiterwettbewerb: 1. Nele Sophie Menzel (RFV Vogtei-Ruthe) auf Carneby, 8,0; 3. Katrin Menneking (RFV Auetal) auf Curley Sue, 7,8.
E-Dressur: 1. Jacqueline Fieber (LRFV Lindhorst) auf Rica, 7,3; 2. Natascha Teich (RV Ahnsen) auf Well Timed, 7,1.

Reitpferdeprüfung: 1. Sascha Böhnke (RV Aller-Weser) auf Davino, 8,17.
A-Dressurpferdeprüfung: 1. Sascha Böhnke (RV Aller-Weser) auf Davino, 8,4; 3. Jeanette Althof (LRFV Lindhorst) auf Die feine Lady Di, 7,3.
E-Dressur: 1. Jana Hohage (RFV Hille) auf Fiete, 7,6; 3. Jule Tietje Harders (LRFV Lindhorst) auf Nero, 7,3.
A-Dressur, 1. Abteilung: 1. Andrea Siebel-Schön (RFV Porta Westfalica-Linken Mühle e) auf Dolce Vita, 7,4; 2. Linda Hardekopf-Hartmann (RFV Auetal) auf Gimley, 7,2.
2. Abteilung: 1. Kathrin Grote (RSG Holzhausen II) auf Acerbiss, 7,5; 2. Isabelle Kauffeldt (RZFV Stadthagen) auf Lenia, 7,3; 3. Mareike Heurich (LRFV Lindhorst) auf Lucy, 7,2.
L-Dressurpferdeprüfung: 1. Jeanette Althof (LRFV Lindhorst) auf Die feine Lady Di, 7,2.
L-Dressur, Trense: 1. Kathrin Grote (RSG Holzhausen II) auf Acerbiss, 7,5; 2. Leonie Krisp (LRFV Lindhorst) auf Tom, 7,2; 3. Isabell Nowak (RFV Auetal) auf Naddelino, 7,1.
L-Dressur, Kandare: 1. Kathrin Grote (RSG Holzhausen II) auf Acerbiss, 7,2; 3. Alke Lohmann (RV Ahnsen) auf Goldsturm, 6,9.

Spring-Reiterwettbewerb: 1. Celina Niedenzu (TG Schaumburg) auf Leviathan, 7,6; 3. Madeleine Grobosch (LRFV Lindhorst) auf My Lady, 7,4.
E-Stilspringen: 1. Janice Heitmann (RFV Maasen-Sulingen) auf Lancaster, 7,5; 2. Madeleine Grobosch (LRFV Lindhorst) auf My Lady, 7,2; 3. Rosina Saß (RV Ahnsen) auf Grando, 7,0.
Eignungsprüfung für Reitpferde: 1. Lisa Zurr (RG Schillerslage) auf Luxor, 7,5; 3. Eike Heise (RZFV Stadthagen) auf Payman, 6,9.
A-Springpferdeprüfung**: 1. Eike Heise (RZFV Stadthagen) auf Payman, 7,0; 2. Isabell Buchmeier (TG Schaumburg) auf Lou Solola, 6,9.
L-Springpferdeprüfung: 1. Annemarie Mönch (RV Li.Rose Oerlinghausen-Währentrup) auf Cavallino, 8,0.
E-Stilspringen: 1. Hannah Minges (RSG Holzhausen II) auf Nelson, 7,6; 3. Johanna Vauth (RFV Auetal) auf Cannabis, 7,2.
A-Stilspringen*, 1. Abteilung: 1. Annemarie Mönch (RV Li.Rose Oerlinghausen-Währentrup) auf Cavallino, 7,5.
2. Abteilung: 1. Jennifer Vauth (RFV Auetal) auf Crystallstern, 8,0; 3. Jennifer Gattermann (RZFV Stadthagen) auf Everest, 7,5.
A-Springen**, 1. Abteilung: 1. Oliver Vieker (RV Frotheim-Isenstedt) auf Derrick, 0/47,06; 2. Kerstin Sawicki (TG Schaumburg) auf Estefania d’Ora, 0/48,1.
2. Abteilung: 1. Sandra Albersmeier (RFV Espelkamp) auf Darleen, 0/45,17; 3. Anne Ziemer (RZFV Stadthagen) auf Sultan, 0/47,38.
L-Springen: 1. Sylvia Stühmeier (Löhner RG Am Osterfeld) auf Devenport, 0/51,35; 3. Dorina Gattermann (RZFV Stadthagen) auf Celine, 0/53,18.
L-Springen mit Stechen: 1. Isabell Buchmeier (TG Schaumburg) auf Timbo, 0/41,98; 3. Jennifer Vauth (RFV Auetal) auf Crystallstern, 4/51,99.
E-Stilgeländeritt: 1. Maike Marcinczak (RZFV Stadthagen) auf Loretina, 8,0; 3. Rosina Saß (RV Ahnsen) auf Grando, 7,7.
A-Geländepferdeprüfung: 1. Kirsten Peters (RSG Roggen-Hof) auf Niedersächsin, 7,2.
A-Stilgeländeritt: 1. Maike Marcinczak (RZFV Stadthagen) auf Loretina, 8,2; 2. Mareike Heurich (LRFV Lindhorst) auf Lantschou, 7,6.

Sport lokal Kreis Schaumburg / Tennis - GW Stadthagen geht mit 0:6 unter

In der Verbandsklasse gingen die Herren von GW Stadthagen II bei der TG Hemmingen-Westerfeld mit 0:2 unter.

16.06.2010
Sport lokal Obernkirchen / Jugendfußball - Vier Turniere beim SVO

Das kommende Wochenende steht beim SV Obernkirchen ganz im Zeichen der Fußballjugend.

16.06.2010

Der VfL Bückeburg hat seine A-Junioren für die neue Saison in der Niedersachsenliga verstärkt. Vom Bundesligisten Hannover 96 wechselt Nico Schneckener in die Residenzstadt.
Schneckener kam vom SV Obernkirchen zum Erstligisten. Von den C-Junioren bis zu den B-Junioren spielte der Youngster in der Landeshauptstadt. Bei den B-Junioren sammelte der Nachwuchsspieler wertvolle Erfahrungen in der Bundesliga.

16.06.2010