Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Ballack gibt vorsichtige Entwarnung: Kein Bruch
Sportbuzzer Sport Ballack gibt vorsichtige Entwarnung: Kein Bruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 15.05.2010
Michael Ballack
Michael Ballack Quelle: dpa
Anzeige

Fußball-Nationalspieler Michael Ballack hat nach seiner im englischen Pokalfinale erlittenen Knöchelverletzung vorsichtige Entwarnung gegeben. „Gebrochen ist nichts, aber wir müssen die Untersuchung am Sonntag im Krankenhaus abwarten“, sagte Ballack am Sonnabendabend wenige Stunden nach dem 1:0-Sieg seines FC Chelsea im Cupfinale gegen den FC Portsmouth. Ballack hatte das Feld nach einem rüden Foul des ghanaischen Nationalspielers Kevin-Prince Boateng kurz vor Ende der ersten Halbzeit verlassen müssen. Eine erste Röntgenuntersuchung bei dem deutschen Nationalteam-Kapitän hatte keine Hinweise auf eine schwerwiegende Blessur gegeben.

dpa