Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Schweinsteiger bekennt sich zum FC Bayern
Sportbuzzer Sport Schweinsteiger bekennt sich zum FC Bayern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 29.06.2015
Bastian Schweinsteiger will mit dem FC Bayern München weiter Erfolge feiern. Quelle: dpa
Anzeige
München

Besonders die vierte Meisterschaft in Folge sei "eine Motivation" für ihn, fügte er an. Schweinsteigers Vertrag beim FC Bayern läuft noch bis 2016. Zuletzt soll der englische Rekordmeister Manchester United mit Teammanager Louis van Gaal um seine Dienste geworben haben. Schweinsteiger selbst hatte darauf verwiesen, "im Sommer" das Gespräch mit Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge suchen zu wollen. Dieser betonte, dass sich der Klub nur mit einem vorzeitigen Abschied des Ur-Bayers beschäftigen werde, "wenn Bastian mit einem konkreten Wunsch auf uns zukommen würde". Das dürfte nun nicht der Fall sein.

Schweinsteiger kann sich offenbar sogar vorstellen, länger in München zu bleiben. "Ich fühle mich gut und bin auch bereit, die nächsten drei Jahre auf Top-Niveau zu spielen. Das ist mein Ziel." Zumindest ein zuvor noch für 2016 für möglich gehaltener Wechsel Schweinsteigers in die USA scheint damit vom Tisch. Der Mittelfeldspieler denkt bei der Vereinswahl offenbar auch an die Nationalmannschaft. "Wir haben im nächsten Jahr die Europameisterschaft 2016. Das ist ein großes Ziel für mich natürlich, und auch für die ganze Fußball-Nation Deutschland. Für solche Ziele arbeitet man", sagte er.

Anzeige

sid

Sport Interview mit Lena Schöneborn - Neuer Anlauf mit neuen Regeln
29.06.2015
Sport Fußball-Europameisterschaft der Gehörlosen - Stolze Verlierer
28.06.2015
Sport U21-Pleite bei EM gegen Portugal - DFB-Elf scheitert 0:5 im Halbfinale
27.06.2015