Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Bundespräsident Wulff lobt WM-Gastgeber
Sportbuzzer Sport Bundespräsident Wulff lobt WM-Gastgeber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:26 11.07.2010
Bundespräsident Christian Wulff mit Geschenken, die er von deutschen Fans und einem deutschen Polizisten in Port Elizabeth bekommen hat.
Bundespräsident Christian Wulff mit Geschenken, die er von deutschen Fans und einem deutschen Polizisten in Port Elizabeth bekommen hat. Quelle: dpa
Anzeige

Bundespräsident Christian Wulff hat die „großartige Leistung Südafrikas“ bei der erfolgreichen Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft gewürdigt. Mit seinem Besuch des Spiels um Platz drei zwischen Deutschland und Uruguay in Port Elizabeth wolle er auch seinen Respekt und seine Anerkennung für das Gastgeberland demonstrieren, sagte Bundespräsident Christian Wulff am Sonnabendabend bei einer Begegnung mit den deutschen „Fan-Botschaftern“. Diese vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) und der Deutschen Botschaft getragene Initiative hatte seit WM-Beginn deutsche Fans bei allen Spielen der Nationalmannschaft betreut.

Wulff wurde begleitet vom ehemaligen Nationalstürmer Horst Hrubesch und der zweimaligen Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt. Vor dem Spiel traf der Bundespräsident auch mit Franz Beckenbauer und FIFA-Präsident Sepp Blatter zusammen.

dpa

So haben die Hannoveraner die übrigen Spiele der deutschen Nationalmannschaft beim Public Viewing erlebt: