Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport RB Leipzig darf doch in der 2. Liga spielen
Sportbuzzer Sport RB Leipzig darf doch in der 2. Liga spielen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 15.05.2014
Auf dem Weg in die Bundesliga? Nach langen Querelen hat der DFB nun den Start von RB Leipzig in der 2. Liga genehmigt. Quelle: dpa
Anzeige
Frankfurt/Leipzig

Der Klub aus Sachsen erfüllte nach langen Querelen die Auflagen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und wird neben Union Berlin und Erzgebirge Aue als dritter Vertreter des Ostens in der 2. Liga starten. Mittelfristig strebt der Klub den Aufstieg in die Bundesliga schaffen.

Die sportlich durch Rang zwei in der 3. Liga bereits aufgestiegenen Leipziger hatten die Zweitliga-Lizenz bislang nur mit Auflagen erhalten. Demnach mussten das Vereinslogo geändert, die Mitgliedschaft im Klub vereinfacht und die Führungsstrukturen im Klub verändert werden.

Anzeige

„Durch die verbindliche Erklärung, seine Gremien künftig mit mehrheitlich unabhängigen Persönlichkeiten zu besetzen sowie das bisherige Logo mit Blick auf die Anforderungen der UEFA zu verändern, hat der Klub die wesentlichen Voraussetzungen zur Teilnahme am Spielbetrieb im Konsens erfüllt. Einer Lizenzierung steht daher nichts mehr im Wege“, sagte Harald Strutz, der Vorsitzende des Lizenzierungsausschusses.

sid

15.05.2014
Sport Keine Lizenz für Handball-Bundesligisten - HSV Hamburg steht vor dem Aus
15.05.2014
Sport Sportlicher Leiter beim 1. FC Nürnberg - Wolfgang Wolf kehrt zum Club zurück
15.05.2014