Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Felix Magath wird Trainer in China
Sportbuzzer Sport Felix Magath wird Trainer in China
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
17:44 08.06.2016
Felix Magath wandert nach China aus und wird Trainer des chinesischen Fußball-Erstligisten Shandong Luneng Taishan FC. Quelle: Andreas Gebert
Anzeige
Hamburg

Der 62-Jährige bestätigte den neuen Job am Mittwoch auf seiner Facebookseite. "Ich werde ab sofort meine Arbeit als Trainer in China fortsetzen und in der Stadt Jinan neuer Cheftrainer beim Shandong Luneng Taishan Football Club", schrieb Magath.  Er freue sich auf die Begegnungen mit den Menschen in China. "Ich bin sehr interessiert am großen Aufbruch im chinesischen Fußball und werde mich und mein Team dabei intensiv und mit ganzer Kraft einbringen."

Ein Fan rät Magath: "Sie müssen aufpassen"

Es könnte eine schwierige Aufgabe werden. Ein Facebook-Nutzer schrieb unter Magaths Ankündigung: Er sei seit 20 Jahren Fan des chinesischen Vereins. "Sie müssen die Leute hart trainieren. Außerdem haben die Sponsoren staatlichen Hintergrund. Sie müssen im Umgang mit dem Manager, sogar mit manchen Stammspielern richtig aufpassen."

Anzeige

In Deutschland Magath war unter anderem Trainer des Hamburger SV, des VfL Wolfsburg und des FC Bayern München. Seit seiner Beurlaubung beim englischen Zweitligisten FC Fulham im September 2014 war er aber ohne Engagement.

Liebe Freunde und Fans, für Euch zur Information. Ich werde ab sofort meine Arbeit als Trainer in China fortsetzen und...

Gepostet von Felix Magath am Mittwoch, 8. Juni 2016

dpa/RND/wer

Sport Fußball-Europameisterschaft 2016 - Das sind die kuriosesten EM-Fakten
08.06.2016
Anzeige