Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Wolfsburger Arnold droht Spiel-Sperre
Sportbuzzer Sport Wolfsburger Arnold droht Spiel-Sperre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 01.11.2013
Maximilian Arnold musste am Sonnabend im Spiel gegen 96 wegen einer roten Karten vom Platz. Jetzt droht ihm eine Sperre von zwei Spielen. Quelle: dpa
Anzeige
Wolfsburg

Der VfL will das Strafmaß jedoch nicht akzeptieren, „weil wir diese Entscheidung als zu hart erachten“, begründete Geschäftsführer Klaus Allofs. Nach einer schriftlichen Erklärung der Niedersachsen wird der Fall nun erneut geprüft.

Arnold hatte beim 0:2 am Sonnabend in Hannover wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen.

Anzeige

dpa

Mehr zum Thema
Hannover 96 Derby-Sieg für Hannover 96 gegen Wolfsburg - 2:0 gewonnen!

So kann die neue Fußball-Bundesligasaison für Hannover 96 weitergehen. Zum Auftakt gab es gegen den VfL Wolfsburg einen 2:0-Sieg in einem turbulenten Niedersachsenderby, in dem die „Roten“ nach zwei Platzverweisen für die Gäste 38 Minuten lang zwei Mann mehr waren und beste Chancen besaßen, bis zum späten zweiten Treffer aber bangen mussten.

Heiko Rehberg 13.08.2013
Hannover 96 Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg - 96 gegen Wolfsburg: Das Spiel zum Nachlesen

Hannover 96 startet mit einem Sieg in der HDI-Arena gegen den VfL Wolfsburg in die neue Bundesligasaison - und besiegt die Wölfe mit 2:0. Dabei standen elf "Rote" nach zwei roten Karten nur neun Wolfsburgern gegenüber. Das Spiel zum Nachlesen auf HAZ.de.

11.08.2013

Zum Saisonstart in der Fußball-Bundesliga hatten die Fans von Hannover 96 gleich doppelten Grund zur Freude. Neben den drei Punkten, die der 2:0-Sieg über den VfL Wolfsburg einbrachte, sicherte sich der Klub auch noch einen neuen Spieler: Der Brasilianer Marcelo soll die Innenverteidigung der „Roten“ verstärken.

Björn Franz 12.08.2013
Sport Rost verlässt HSV Hamburg - Das Ende einer 43-Tage-Ehe
13.08.2013
Sport Leichtathletik-WM in Moskau - Holzdeppe ist König der Lüfte
15.08.2013