Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Nowitzki überholt NBA-Ikone
Sportbuzzer Sport Nowitzki überholt NBA-Ikone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 13.11.2013
Mit 19 erzielten Punkten im Spiel gegen die Washington Wizards zog Dirk Nowitzki an NBA-Legende Jerry West vorbei. Quelle: rtr
Anzeige
Dallas/Los Angeles

Dirk Nowitzki hat sich in der ewigen Scorerliste der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA weiter nach vorne gearbeitet. Beim 105:95-Heimsieg seiner Dallas Mavericks gegen die Washington Wizards am Dienstag (Ortszeit) steuerte der deutsche Superstar 19 Punkte bei. Für Dallas war es im achten Saisonspiel der fünfte Sieg. Neben Nowitzki ragten Spielmacher Monta Ellis (19) und Vince Carter (16) heraus.

Mit einem Drei-Punkte-Wurf in der 36. Minute zum 86:74-Zwischenstand zog Nowitzki in der Bestenliste an Jerry West vorbei, der es in 14 NBA-Spielzeiten für die Los Angeles Lakers auf 25 192 Zähler gebracht hatte. West spielte zwischen 1960 und 1974 für die Kalifornier, seiner Silhouette ist übrigens das NBA-Logo nachempfunden.

Anzeige

Nowitzki liegt nun mit 25 197 Punkten auf Platz 16. Direkt vor dem Würzburger wird Reggie Miller (Indiana Pacers/25 279) geführt. "Es ist schön und natürlich eine großartige Leistung", sagte Nowitzki nach dem Spiel. "Es ist ein weiterer großer Meilenstein, aber nun gilt es, weiter zu arbeiten. Wie ich immer sage, all diese Meilensteine sind toll, wenn meine Karriere vorüber ist."

Dallas-Trainer Rick Carlisle sprach von einer "monumentalen Leistung" seines Spielers: "Er wird in den kommenden Wochen und Monaten noch an weiteren großen Namen vorbeiziehen." Auch die Los Angeles Lakers mit den deutschen Nationalspielern Chris Kaman und Elias Harris gewannen ihr Heimspiel.

Gegen die New Orleans Pelicans setzten sich die Lakers mit 116:95 durch. Kaman stand 21 Minuten auf dem Feld und erzielte acht Punkte. NBA-Neuling Harris spielte drei Minuten. Der Youngster blieb zwar ohne Korberfolg, holte aber immerhin einen Offensivrebound. Cheftrainer Mike D'Antoni meinte: "Vielleicht haben sie heute erkannt, was es braucht, um zu gewinnen." Zuletzt hatten die Kalifornier gegen die Minnesota Timberwolves eine 90:113-Niederlage kassiert.

dpa

Mehr zum Thema
Sport NBA-Auftakt gegen Dirk Nowitzki - Durchwachsenes Debüt von Dennis Schröder

In seinem ersten Spiel in der NBA muss der Braunschweiger Dennis Schröder mit seinen Atlanta Hawks eine Niederlage hinnehmen. Beim 109:118 gegen die Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki sitzt Schröder zu Beginn auf der Bank.

31.10.2013
Sport Dennis Schröder in NBA-Draft - Auf den Spuren von Dirk Nowitzki

Gleich vier deutsche Talente träumen von einem Platz in der NBA. Die besten Karten beim Draft am Donnerstag hat Dennis Schröder aus Braunschweig. Selbst NBA-Superstar Dirk Nowitzki ist begeistert von den Qualitäten des deutschen Aufbauspielers.

27.06.2013
Sport „Langzeitziel“ Rio - Nowitzki denkt an Olympia 2016

Auch im fortgeschrittenen Alter lässt Dirk Nowitzki der Olympia-Virus nicht los. Nach den Erlebnissen bei den Sommerspielen 2008, wo Deutschlands Basketball-Superstar in Peking als Fahnenträger fungierte, kann sich der Würzburger einen Start in Rio de Janeiro 2016 durchaus vorstellen.

18.06.2013
12.11.2013
Sport Das neue Trikot der Nationalelf - Ganz in Weiß
12.11.2013
Sport Rehhagel unterstützt deutsch-griechische Beziehungen - Otto, der Außenminister
12.11.2013