Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Mertesacker übersteht Autounfall unverletzt
Sportbuzzer Sport Mertesacker übersteht Autounfall unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:59 15.09.2015
Per Mertesacker – hier auf einem Archivbild bei einem PR-Termin – hat einen Unfall in London unverletzt überstanden.
Per Mertesacker – hier auf einem Archivbild bei einem PR-Termin – hat einen Unfall in London unverletzt überstanden. Quelle: Archiv
Anzeige
London

Fußball-Weltmeister Per Mertesacker vom englischen Erstligisten FC Arsenal ist offenbar bei einem Autounfall in London mit dem Schrecken davon gekommen. Nach Informationen der englischen Boulevardzeitung Mirror war der frühere Nationalspieler am Montag nach einer Trainingseinheit im strömenden Regen mit seinem Wagen ins Rutschen geraten und an die Mittelplanke geprallt. Der 30-Jährige sei zwar "durchgeschüttelt" worden, grundsätzlich aber "unverletzt", schrieb das Blatt. Die Zeitung berief sich auf eine Quelle bei Arsenal sowie einen Augenzeugen und zitierte den Verein, wonach der ehemalige Nationalspieler gesund sei.

Ob Mertesacker bei Arsenals Champions-League-Auftakt am Mittwoch (20.45 Uhr) bei Dinamo Zagreb zur Verfügung steht, bleibt allerdings unabhängig vom Zwischenfall auf der Londoner Autobahn M1 fraglich. Schon vor dem Unfall war der Kapitän der Gunners von einer Viruserkrankung geschwächt.

sid/wer

Sport Ruder-Hochschul-EM - Medaillenflutauf dem Maschsee
14.09.2015
Sport Golftalent Roman Lengeling - „Da hat es plötzlich klick gemacht“
Christian Purbs 17.09.2015