Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Spanien geht mit 1:0 in Führung
Sportbuzzer Sport Spanien geht mit 1:0 in Führung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 07.07.2010
Puyol köpft Spanien in Führung.
Puyol köpft Spanien in Führung. Quelle: dpa
Anzeige

73. Minute: Schock bei den deutschen Fans. Spanien geht durch ein Tor von Puyol mit 1:0 in Führung.

57. Minute: Chaos im deutschen Strafraum. Neuer rettet erneut - und Spanien schießt weiter munter aufs deutsche Tor.

45. Minute: Halbzeitpfiff! Null zu null, wir hoffen auf die zweite Halbzeit.

32. Minute: Das ist deutlich: Nach etwas mehr als einer halben Stunde hat Spanien 60 Prozent Ballbesitz!

21. Minute: Deutschland kann sich nicht befreien, Spanien ist weiter am Drücker.

14. Minute: Knapp eine Viertelstunde gespielt - und Deutschland ist mächtig unter Druck. Allerdings gibt es die erste Ecke für das DFB-Team.

6. Minute: Großtat von Neuer: Der deutsche Keeper rettet gegen Iniesta.

3. Minute: Na, das geht ja gut los. Ein Flitzer auf dem Spielfeld. Ordner führen ihn vom Rasen.

Der Hamburger Piotr Trochowski ersetzt den gesperrten Thomas Müller im WM-Halbfinale gegen Spanien. Ansonsten vertraut Bundestrainer Joachim Löw am (heutigen) Mittwochabend in Durban gegen den Fußball-Europameister auf jene Spieler, die auch schon bei den deutlichen Siegen gegen England und Argentinien in der Startformation gestanden hatten. Bei einem Sieg träfe die deutsche Elf im Endspiel am Sonntag in Johannesburg auf die Niederlande. Bei einer Niederlage würde sie am Samstag in Port Elizabeth das Spiel um Platz drei gegen Uruguay bestreiten.

Die deutsche Aufstellung: Neuer - Lahm, Mertesacker, Friedrich, Boateng - Khedira, Schweinsteiger - Trochowski, Özil, Podolski - Klose