Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Jürgen Klopp gegen Borussia Dortmund
Sportbuzzer Sport Jürgen Klopp gegen Borussia Dortmund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 18.03.2016
Im Viertelfinale der Europa League trifft Liverpool-Trainer Jürgen Klopp (l.) auf Dortmund-Trainer Thomas Tuchel. Quelle: Bernd Thissen/dpa/EPA/PETER POWELL
Anzeige
Nyon

Borussia Dortmund trifft im Viertelfinale der Europa League auf Ex-Trainer Jürgen Klopp. Der Fußball-Bundesligist muss in der Runde der besten Acht gegen den FC Liverpool antreten, wie die Auslosung durch den Dachverband UEFA am Freitag in Nyon ergab. Die Dortmunder haben im Hinspiel am 7. April Heimrecht. Eine Woche später fällt im Rückspiel an der Anfield Road die Entscheidung. Die Halbfinalspiele finden am 28. April und 5. Mai statt, das Finale wird am 18. Mai in Basel angepfiffen.

Das Viertelfinale im Überblick:

  • Braga (POR) gegen Shakhtar Donetsk (UKR)
  • Villarreal (ESP) gegen Sparta Praha (CZE)
  • Athletic (ESP) gegen Sevilla (ESP)
  • Dortmund (GER) gegen Liverpool (ENG)

Nach dem Achtelfinal-Aus von Bayer Leverkusen gegen den FC Villarreal ist der BVB der einzige noch im Wettbewerb verbliebene deutsche Club. Die Dortmunder hatten sich souverän gegen den Premier-League-Zweiten Tottenham Hotspur durchgesetzt. Der FC Liverpool hatte im englischen Duell Manchester United bezwungen.

Anzeige

Klopp hatte dem BVB eigentlich aus dem Weg gehen wollen. "Ich bin doch nicht dumm. Warum sollte ich mir die stärkste Mannschaft im Wettbewerb als Gegner wünschen?", hatte er vor der Auslosung am Freitag gesagt.

dpa/wer

18.03.2016
Sport Nach Niederlage gegen FC Villarreal - Bayer scheitert in Europa League
17.03.2016