Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport Vonn gewinnt Gesamtweltcup vor Riesch
Sportbuzzer Sport Vonn gewinnt Gesamtweltcup vor Riesch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 12.03.2010
Kristallkugel für den Sieg: Lindsay Vonn gewinnt den Ski-Alpin-Gesamtweltcup. Quelle: dpa
Anzeige

Die Abfahrts-Olympiasiegerin Lindsey Vonn aus den USA hat sich am Freitag beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen die Große Kristallkugel mit einem Sieg geholt. Die Gesamtweltcup-Zweite Maria Riesch landete beim Rennen auf dem vierten Platz - ihr bestes Saisonergebnis im Super-G. Vonn gewann den Super-G am WM-Ort des kommenden Jahres vor der Österreicherin Elisabeth Görgl und Nadia Styger aus der Schweiz. Riesenslalom- Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg schied kurz vor dem Ziel aus.

Vor dem abschließenden Slalom an diesem Samstag steht Vonn wieder als Beste des Weltcup-Winters fest. „Nach der Saison die Punkte zu suchen, ist unnötig. Lindsey hat einfach zu viel gewonnen. Nächstes Jahr ist eine neue Saison, da starten alle bei null“, sagte Doppel- Olympiasiegerin Riesch, die beim Torlauf ihre kleine Trophäe aus dem Vorjahr verteidigen will. „Das ist das absolute Highlight, das letzte Rennen der Saison. Das mit der Kristallkugel zu beenden, wäre der große Traum.“

Anzeige

Für Vonn ist es der dritte Sieg in der Gesamtwertung, für eine US-Skirennfahrerin der vierte. Außer der 25-Jährigen gewann nur Tamara McKinney. „Ich bin sehr happy, dass ich jetzt für ein paar Monate nicht Skifahren muss. Jetzt bin ich total fertig“, gestand Vonn. „Aber ich bin nun die erfolgreichste US-Skifahrerin. Das ist superschön.“

dpa