Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sport WM-Aus für Heiko Westermann
Sportbuzzer Sport WM-Aus für Heiko Westermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 30.05.2010
Auch Heiko Westermann fällt für die WM aus.
Auch Heiko Westermann fällt für die WM aus. Quelle: afp
Anzeige

Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Sonntag mit. Zuvor hatten bereits Simon Rolfes, René Adler, Kapitän Michael Ballack und Christian Träsch verletzungsbedingt ihre WM-Teilnahme absagen müssen.

„Heiko hätte bei der WM eine wesentliche Rolle in unserem Team gespielt. Er wäre auf Grund seiner Vielseitigkeit für uns wichtig gewesen. Im Training hat er sich in überragender körperlicher Verfassung präsentiert“, stellte Bundestrainer Joachim Löw in der DFB-Mitteilung fest.

Westermann habe bereits am Samstagabend über Schmerzen geklagt, die über Nacht immer stärker geworden seien. Daraufhin habe er sich am Sonntagmittag einer Kernspin- und Computertomographie unterzogen. Der Kapitän des deutschen Vize-Meisters FC Schalke 04 werde am Montag die Heimreise antreten.

„Natürlich bin ich total enttäuscht, denn es war ein großes Ziel von mir, bei der WM dabei zu sein. Ich habe mich körperlich im Trainingslager sehr gut gefühlt. Jetzt bleibt mir nichts anderes übrig, als der Mannschaft von ganzem Herzen alles Gute für die Weltmeisterschaft zu wünschen“, erklärte der 27-Jährige.

dpa