Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Auhägerinnen in toller Frühform
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Auhägerinnen in toller Frühform
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 13.08.2019
Die MTV-Frauen behalten zuhause eine weiße Weste. Quelle: dak
SACHSENHAGEN

„Das war ein gelungener Auftakt zur letzten Vorbereitungsphase“, freute sich MTV-Trainer Holger Kruppa, der in seiner Mannschaft mit vier A-Juniorinnen spielte. „Alle Teams haben guten Handball gezeigt und die Gelegenheit zum Einspielen genutzt.“ Abschlusstabelle Damen:

1. MTV Auhagen, 2. TSV Neustadt, 3. HSG Osterwald/Schloß Ricklingen, 4. HSG Letter, 6. HSG Osterwald/Schloß Ricklingen II.

Bereits einen Tag zuvor hatten die Herren in der Sachsenhäger Sporthalle den Sieger ausgespielt und die Frühform getestet. Ebenfalls ungeschlagen feierte der MTV Großenheidorn III aus der Regionsoberliga mit einem sehr jungen Team den Durchmarsch. Der Ligakonkurrent VfL Stadthagen landete auf Rang drei und nutzte die Möglichkeit, um möglichst viel zu wechseln und Spieler zu testen. Der Gastgeber und Regionsoberliga-Aufsteiger MTV Auhagen musste sich mit Rang sechs begnügen. Rund 200 Zuschauer fanden an den beiden Tag den Weg nach Sachsenhagen. Veranstalter Mirko Schmidtke zog ebenfalls ein positives Fazit und war mit der Resonanz zufrieden. Abschlusstabelle Herren:

1. MTV Großenheidorn III, 2. HSG Nienburg, 3. VfL Stadthagen, 4. SG Petershagen/Lahde, 5. HSG Idensen Wunstorf, 6. MTV Auhagen. r

Die zweite Runde in Folge gewonnen und den Vorsprung an der Tabellenspitze weiter ausgebaut: Die Piloten des LSV Rinteln kommen der Meisterschaft in der Segelflug-Bundesliga immer näher.

12.08.2019

Umgewöhnen müssen sich die Fans und Zuschauer des SV Engern in der Fußball-Kreisliga. Denn ihr Team bestreitet ihre Heimspiele in dieser Saison schon Samstags um 16 Uhr.

09.08.2019

Angefangen 1992 als Radiokolumne, 2007 der Sprung ins Fernsehen und inzwischen auch auf Tour. Die „Wunderbare Welt des Fußballs“ des Journalisten und Fußball-Liebhabers Arnd Zeigler gibt es seit fast drei Jahrzehnten.

09.08.2019