Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Coole Drinks und heiße Abschläge
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Coole Drinks und heiße Abschläge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 30.08.2019
Als Profi nimmt Michael Dunwoddie, Golflehrer beim Golfclub Schaumburg, nur außer Konkurrenz am Turnier teil. jö
Anzeige
OBERNKIRCHEN

Die Sonne Floridas, coole Drinks und lässige Golfspieler. Ganz so weltläufig geht es beim Turnier des Golfclubs Schaumburg am Wochenende sicher nicht zu, aber auch hier hat man die Möglichkeit, ganz nah dran zu sein und richtig hochwertiges Golfspiel zu erleben. Nach dem Erfolg im letzten Jahr finden die Clubmeisterschaften in Obernkirchen erneut mit Besuchern und Gästen in angenehmer Turnieratmosphäre öffentlich statt.

Moderator Werner Anhut ist stets über den Sachstand auf den 18 Bahnen informiert. Auf der ausgeschilderten Event-Fläche in der Nähe von Loch 18 hat das Publikum außerdem die Chance, die Cracks beim Anschlag und beim Putter zu erleben. Wer noch näher dran sein will und sogar die etwa fünf Stunden über die Bahnen mitgehen möchte, hat die Möglichkeit, sich als Caddy zu melden. „Das ist auch noch kurzfristig möglich“, sagt Werner Nickel, Vizepräsident des Golfclubs Schaumburg.

Anzeige

Die Meisterschaft wird als reines Zählspiel ausgetragen. Das individuelle Handicap, mit dem es möglich ist, dass schlechtere Spieler gegen bessere gewinnen, bleibt beim Turnier also unberücksichtigt. Trotzdem lohnt zur Beurteilung des hohen sportlichen Niveaus ein Blick auf das Handicap der Teilnehmer: Die besten haben 4,8 – für normale Spieler absolut unvorstellbar.

„Coole Drinks und leckeres Essen gibt es bei uns natürlich auch“, sagt Nickel. Am Sonnabend starten die ersten Golfspieler in den unterschiedlichen Altersgruppen von 7 bis 9 Uhr. Die große Finalrunde beginnt am Sonntag um 11 Uhr. Gegen 15 Uhr werden die besten Golfspieler und ihre Caddys am Loch 18 erwartet. Neben den Stellplätzen am Golfclub können die Parkplätze der BKK24, des Schirmparks Lüking und des Edeka-Marktes Künnecke mitbenutzt werden. jö

Anzeige