Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Kehren die Spieler jetzt zurück?
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung

Kehren die Spieler jetzt zurück?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 18.06.2020
Alexander Rogowski (links, hier noch im Trikot des SC Rinteln) wird mit dem VfR Evesen in Verbindung gebracht. VfR-Manager Peter Möse verneinte dies nun. Quelle: uk
Anzeige
LACHEM

„Viele Sponsoren haben ihr Engagement für den Verein leider zurückgezogen, auch durch die Corona-Krise bedingt“, begründet der Vorsitzende Willi Piegsa den Schritt.

Yasin Korkmazyigit war einer von vielen Abgängen. Er wechselte zum FC Stadthagen (wir berichteten). Lediglich drei Spieler hatten ihre Zusage für die neue Saison gegeben. „Damit können wir nicht für die Bezirksliga planen“, sagt Lachems Vereinschef. Für den Verein geht es nun in der Kreisliga, oder in der 3. Kreisklasse weiter. Trainer Mirko Majcan hört auf und wird dem Verein nicht mehr zur Verfügung stehen.

Anzeige

Unklar ist, wohin es die vielen hochbegabten Spieler ziehen wird, die auch in Schaumburg keine Unbekannten sind. Alexander Rogowski, der ehemalige Spieler des SC Rinteln, wird mit dem designierten Landesliga-Aufsteiger VfR Evesen ins Gespräch gebracht. VfR-Manager Peter Möse verneinte dies zum aktuellen Zeitpunkt. „Er ist bei uns aktuell nicht im Gespräch. Wir hatten vor einem halben Jahr Kontakt, aber da hatte er uns abgesagt.“ Neben Rogowski haben auch Spieler wie Moritz Peters, Dennis Durmus und Fatih Akkus eine Schaumburger Vergangenheit. Möglicherweise tauchen sie zur neuen Saison wieder auf den heimischen Sportplätzen auf. ar, dak

Sportbuzzer-Zulieferung von daniel kultau WENDTHAGEN - Die Zeit wird immer knapper
17.06.2020
Anzeige