Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Leonard Klinger gewinnt auch in Rodenberg
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Leonard Klinger gewinnt auch in Rodenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 20.11.2018
Leo Sievert (links) und Sieger Leonard Klinger liefern sich ein spannendes Duell um den ersten Platz.
Leo Sievert (links) und Sieger Leonard Klinger liefern sich ein spannendes Duell um den ersten Platz. Quelle: pr
Anzeige
von daniel kultau RODENBERG

Das eingespielte Team der SG Rodenberg rund um das Organisationskomitee zeigte sich dabei als guter Gastgeber.

Insgesamt spielten die Jugendlichen in 14 gemischten Gruppen. Drei von ihnen wurden extra für Beginner gebildet. Der alte und neue Ranglistensieger heißt Leonard Klinger von der SG Rodenberg. Er verwies Leo Sievert (TTC Volksen) und seinen Teamkollegen Malte Riekehr auf die Plätze zwei und drei. Die beste Spielerin des Turniers wurde wieder Nicole Orlowski (TV Bergkrug) mit einem 5. Platz in der 2. Gruppe. Bei den Beginnern gewann mit Michael Saggau ein weiterer Spieler der SG Rodenberg vor Charlotte Lüth vom TSV Steinbergen. Insgesamt waren 63 Spieler und 22 Spielerinnen an den Tischen unterwegs. 16 von ihnen als Beginner. Mit 15 Teilnehmern waren der Post SV Stadthagen gemeinsam mit dem TV Bergkrug am häufigsten vertreten.

Die nächste Jugend-Kreisrangliste der Saison wird am 09. März in Helpsen vom TV Bergkrug ausgerichtet. Die Ergebnisse:

Gruppe 1:

1. Leonard Klinger (SG Rodenberg), 2. Leo Sievert (TTC Volksen), 3. Malte Riekehr (SG Rodenberg). Gruppe 2:

1. Jakob Pflug (TV Bergkrug), 2. Arja Kubitza (SG Rodenberg), 3. Tizian von Knobloch (TSV Steinbergen), Gruppe 3:

1. Louis Schuster (SG Rodenberg), 2. Marie Hildenhagen (VfL Bad Nenndorf), 3. Justin Dürre (TSV Steinbergen). Gruppe 4:

1. Hellen Poller (TSV Steinbergen), 2. Rupert Frick (TSV Todenmann-Rinteln), 3. Hugo Navas Barajas (TSV Todenmann-Rinteln). Gruppe 5:

1. Tim Richelhoff (TSV Todenmann-Rinteln), 2. Emily Mitschker (TV Bergkrug), 3. Nils Juhl (TTC Volksen). Gruppe 6:

1. Simon Jungnitz (TSV Todenmann-Rinteln), 2. Linus Strauchmann (Post SV Stadthagen), 3. Lucas Sodtke (Post SV Stadthagen). Gruppe 7:

1. Marie Sophie Schade (TV Bergkrug), 2. Deivid Biskup (TSV Todenmann-Rinteln), 3. Lisa Marie Glißmann (TV Bergkrug). Gruppe 8:

1. Adrian Holtmann (TSV Algesdorf), 2. Philip Hoffelner (Post SV Stadthagen), 3. Carl-Jasper Weizenkorn (TV Bergkrug). Gruppe 9:

1. Hanna Tebbe (TV Bergkrug), 2. Leonhard Ponomarev (Post SV Stadthagen), 3. Melanie Heitmann (TSV Algesdorf). Gruppe 10:

1. Isabell Poller (TSV Algesdorf), 2. Tjark Bachmann (TTC Volksen), 3. Mattis Schunka (Victoria Lauenau). Gruppe 11:

1. Lisa Reinert (TV Bergkrug), 2. Ann-Christin Mesche (TV Bergkrug), 3. Zoe Mack (SG Rodenberg). Beginner: Gruppe 1:

1. Michel Saggau (SG Rodenberg), 2. Charlotte Lüth (TSV Steinbergen), 3. Till Krause (PSV Stadthagen). Gruppe 2:

1. Ansger Lübking (TSV Hagenburg), 2. Devin Lucas (PSV Stadthagen), 3. Phil Zerbst (TSV Steinbergen). Gruppe 3:

1. Marlon Cordes (Victoria Lauenau), 2. Lia Rusch (TSV Steinbergen), 3. Luca Ventor (TSV Hagenburg).