Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung MSG befleckt die weiße TSV-Weste
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung MSG befleckt die weiße TSV-Weste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 24.02.2020
Anzeige
LANDKREIS

Bezirksoberliga Herren: Heeßeler SV – TV Bergkrug 66:81 (34:40).

Es bedurfte schon einer energischen Ansprache von TVB-Trainerin Olesia Rosnowska Mitte des ersten Viertels, um ihre etwas schläfrig beginnende Mannschaft auf Touren zu bringen. Gegen eine tief stehen Zone des HSV zeigte sich der TVB recht hilflos.

Anzeige

Danach lief es bedeutend besser, auch weil härter verteidigt wurde. Auch im Angriff kam das Selbstvertrauen zurück und plötzlich fielen die Körbe. Mit einem 11:0-Lauf zu Beginn der 2. Halbzeit wurde der Grundstein für den erwarteten Sieg gelegt, den Sebastian Rösler mit zwei Dreien besiegelte. TVB:

Winzker 17, Klossek 15, Sven Busche 12, Dennis Busche 11, Badtke 8, Rösler 8, Insinger 6, Heckmann 2, Stahlhut 2. Bezirksoberliga Damen: TSV BordenauMSG Lindhorst/Rusbend/Bückeburg 55:56 (24:33).

Die MSG, die auf Jana Coester verzichten musste, konzentrierte sich erst einmal aufs Verteidigen. Überraschend waren die vielen Rebounds, die die Gäste gegen die körperlich weit überlegen Gastgeberinnen gewannen. Im Angriff hatte die MSG dabei sowieso eine deutlich höhere Geschwindigkeit und so kam es zur 33:24-Pausenführung.

Nachdem die MSG auch nach der Pause stark begann, kam es durch das verletzungsbedingte Ausscheiden von MSG-Centerspielerin Anna Nagel zu einem Bruch. Das Wurfglück ging verloren. Der TSV lag mit einem Punkt eine Minute vor dem Ende knapp vorne. Den letzten Angriff der MSG konnte Bordenau nur mit einem unsportlichen Foul unterbinden. Ellen Coester verwandelte beide Freiwürfe zum hauchdünnen Sieg. MSG:

Ellen Coester 23, Janz 2, Koch 1, Nagel 6, Keysers 4, Förster. rh