Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Riechers trainiert sich in Top-Form
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Riechers trainiert sich in Top-Form
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 24.05.2020
Nicolai Riechers ist in bestechender Form, kann die ohne Wettkämpfe nicht beweisen. pr.
Anzeige
LANDKREIS

„Meine Form ist so gut wie noch nie und wird von Tag zu Tag besser“, sagt Riechers, der derzeit im Training an die 130 Kilometer in der Woche abspult. „Ich bin am Dienstag acht Mal 1000 Meter gelaufen und bei Zeiten zwischen 2:55 und 2:59 Minuten sogar einen Tucken schneller als 20 Stundenkilometer unterwegs gewesen. Das habe ich vorher im Training noch nie geschafft.“ Das spreche für neue Bestzeiten, so der Schaumburger, „dafür müssten allerdings die Wettkämpfe kommen.“

Aber Riechers hadert nicht mit den verpassten Möglichkeiten, sondern steht hinter den Corona-Maßnahmen. „Auch wenn jetzt Lockerungen kommen, sollte man sein Glück nicht überstrapazieren.“ Der Läufer trainiert meist allein – oder Freundin Milena – selbst Leichtathletin – begleitet den Kilometerfresser mit dem Rad. Aber auch Trainingseinheiten mit den Vereinskameraden des OTB Osnabrück sind wieder möglich. „In kleinen Gruppen – und mit Abstand.“

Anzeige

Vor Corona hatte Riechers einen Saisonhöhepunkt vor Augen, die Deutsche Meisterschaft im Marathon in Hannover. Daraus wurde nichts. „Ärgerlich war nur, dass die Absage so lange hinausgezögert wurde. Ich habe zwar damit gerechnet, aber dennoch weiter auf den Lauf vorbereitet.“ Vor allem das qualitativ hochwertige Trainingspensum sei sehr zeitintensiv, erklärt Riechers, der auch am Marathon in Berlin teilnehmen wollte. „Da wurde zeitig abgesagt, das ist dann in Ordnung.“

Mit viel Eigenmotivation bleibt der Läufer auf Kurs, macht das Beste aus der Situation. „Im Vergleich mit anderen Sportarten komme ich als Einzelkämpfer noch gut weg, kann tun, was mich glücklich macht.“

Das gilt auch privat: Spätestens im September bezieht Riechers mit seiner Freundin ein Haus in der Nähe von Minden und ist dann nicht mehr der beste Schaumburger Läufer. „Dort gibt es auch sehr schöne Strecken an der Weser und am Kanal.“ uk

Anzeige