Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung SVO fehlt nur noch ein Schritt
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung SVO fehlt nur noch ein Schritt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 18.04.2019
Anzeige

In der zwölften Minute ging der über die gesamte Spielzeit griffigere und spielfreudigere Gast mit 1:0 in Führung. Eine lange Flanke in den Niedernwöhrener Strafraum wurde von der Abwehr aus der Gefahrenzone geköpft. Maurice Matz nahm den Ball aus gut 20 Metern volley und netzte unhaltbar zum 0:1 ein. Im Anschluss kontrollierte der SVO die Begegnung. Gegen einen zu passiven Gastgeber verschleppte der Gast das Tempo, Torraumszenen blieben Mangelware. Auch nach dem Seitenwechsel ließ der TuS jegliches Aufbäumen gegen das Pokalaus vermissen. Nach einem Distanzschuss konnte Torwart Jan Wendte den Ball nur abklatschen. Fynn Marzinowski war zur Stelle und staubte aus kurzer Entfernung zum 0:2-Endstand ab (70.).

Wer dem SVO ins Halbfinale folgt, entscheidet sich heute ab 16 Uhr. Der TSV Hagenburg trifft auf den TSV Eintracht Exten. Der SC Deckbergen-Schaumburg empfängt den SV Victoria Lauenau und die FSG Pollhagen-Nordsehl/Lauenhagen muss beim MTV Rehren A/R ran. luc