Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Tündern gewinnt Brigla-Cup
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Tündern gewinnt Brigla-Cup
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 29.07.2018
Schwalben-Spielführerin Mara Looft nimmt den Sieger-Scheck von Brigla-Geschäftsführer Michael Koziolek entgegen.
Schwalben-Spielführerin Mara Looft nimmt den Sieger-Scheck von Brigla-Geschäftsführer Michael Koziolek entgegen. Quelle: pr
Anzeige
DECKBERGEN

Für den Turniermodus mussten die Veranstalter kurzfristig improvisieren. Aufgrund mehrerer Absagen kamen die drei besten Teams des Sonnabends in die Endrunde am Sonntag. In der spielten die Mannschaften dann untereinander den Sieger aus. Der spätere Turniersieger aus dem Kreis Hameln-Pyrmont setzte sich etwas glücklich mit 1:0 gegen Deckbergen-Schaumburg durch, gewann aber gegen Enger souverän mit 3:1. „Es ist schade, dass wir am Ende nur Dritter geworden sind“, sagte SG-Coach Michael Meyer. „Dafür hab ich aber einige Punkte gesehen, wo wir uns noch verbessern müssen. Von daher bin ich so gesehen doch ganz glücklich.“ Der Sportplatz in Deckbergen wurde am Sonnabend von den Regenfällen verschont, sodass die Spielerinnen bei teilweise sehr schwülen Temperaturen ihre Spiele bestreiten mussten.

Geleitet wurden die Partien von den beiden souveränen Schiedsrichtern Lennard Braun (TSV Liekwegen) und Franziska Rödel (SC Deckbergen-Schaumburg). Die Veranstalter waren mit dem Ablauf des Brigla-Cups durchaus zufrieden. Einzig die Zuschauerzahl am Sonnabend sei etwas enttäuschend gewesen, findet Meyer. Aufgrund der Stadtmeisterschaft der Herren, die gleichzeitig im Nachbarort Engern ausgetragen wurde, hatten sich einige Zuschauer scheinbar lieber für den Herrenfußball entschieden.

Die Ergebnisse der Endrunde:

HSC BW Tündern – SC Deckbergen-Schaumburg 1:0, SC Enger – HSC BW Tündern 1:3, SC Deckbergen-Schaumburg – SC Enger 1:3.

Die Abschlusstabelle:

1. HSC BW Tündern / 4:1 Tore / 6 Punkte, 2. SC Enger / 4:3 Tore / 3 Punkte; 3. SC Deckbergen-Schaumburg / 1:4 Tore / 0 Punkte. dak