Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sportbuzzer-Zulieferung Viele Mitglieder sind verärgert
Sportbuzzer Sportbuzzer-Zulieferung Viele Mitglieder sind verärgert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 29.07.2019
OBERNKIRCHEN

„Das hat der Vorstand so entschieden“, lautete die Begründung des Kartenverkäufers. „Heute ist schließlich Bezirk“, fuhr er fort. Knapp 100 Zuschauer waren an den Ochsenbruch gekommen. Einige Mitglieder hätten laut eigener Aussage seit Jahren nicht mehr zahlen müssen. „Das ist völlig legitim“, findet SVO-Sprecher Christopher Rinne. Der normale Ablauf im Kreisligaalltag sei dieser, dass Frauen und Mitglieder für einen reduzierten Preis die Spiele sehen könnten. Im Bezirkspokal kommt darüber hinaus aber das Detail dazu, dass die Vereine die Einnahmen untereinander teilen müssen. Der SVO entschied sich daraufhin, dass auch Mitglieder den vollen Preis zahlen müssten. „Das hat wahrscheinlich für die Aufregung gesorgt“, vermutet Rinne. Auch vor Spielern und offiziellen der zweiten Mannschaft wurde in dem Fall keine Ausnahme gemacht. „Sie waren ja nicht aktiv, sondern haben zugeschaut.“dak

VON UWE KLÄFKER ENZEN.

Die Leidenszeit bei Kevin Gottwald scheint vorbei zu sein. Der Fußballer des Kreisligisten TuS SW Enzen steht nach einem Kreuzbandriss im vergangenen Jahr wieder im Training – und er hat bereits Kurzeinsätze absolviert.

26.07.2019

VON UWE KLÄFKER HANNOVER.

Marco Schulz hat bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Speerwurf den dritten Platz erreicht.

26.07.2019

Brisanz in der 1. Runde des Bezirkspokals: Der VfR Evesen erwartet den Nachbarn VfL Bückeburg, der zuletzt im Finale des Masters in Lüdersfeld 2:1 besiegt wurde.

25.07.2019