Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Olympische Spiele Stephen Kiprotich feiert Marathon-Gold für Uganda
Sportbuzzer Themen Olympische Spiele Stephen Kiprotich feiert Marathon-Gold für Uganda
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 12.08.2012
Stephen Kiprotich aus Uganda ist den Marathon in 2:08:01 Stunden gelaufen. Quelle: dpa
Anzeige
London

Silber ging am Sonntag mit 26 Sekunden Rückstand an den zweimaligen Weltmeister Abel Kirui aus Kenia, Bronze an seinen Landsmann Wilson Kipsang Kiprotich (+1:36), der im April den London-Marathon gewonnen hatte.

Stephen Kiprotich ist damit Nachfolger von Sammy Wanjiru, der im Mai 2011 unter mysteriösen Umständen nach einem Sturz vom Balkon seines Hauses umkam. Die Kenianer galten als Favoriten, nachdem etwa 200 Läufer die Olympia-Norm geschafft hatten. Weltrekordler Patrick Makau hatte sich im knallharten nationalen Konkurrenzkampf nicht durchsetzen können. Ein deutscher hatte sich nicht qualifiziert. 

Anzeige

dpa

Mehr zum Thema

Auch zum Abschluss war den deutschen Wasserspringern das olympische Glück nicht hold. Martin Wolfram als Achter und Sascha Klein als Zehnter waren zeitig nicht mehr im Medaillenkampf dabei. Der Sieg ging an den Amerikaner David Boudia vor Chinas Welmeister Qui Bo.

12.08.2012

Das Hockey-Team war wieder eine Gold-Bank. Mit 2:1 gegen Holland gelang der vierte Olympiasieg. Mit Silber im Mountainbike macht Sabine Spitz ihre Medaillensammlung komplett. Brasilien bleibt ohne Fußball-Gold. Usain Bolt holt seinen dritten Sieg mit Weltrekord.

12.08.2012

Die deutschen Hockey-Herren haben ihren vierten Olympiasieg geschafft. Im Endspiel von London gewann die Mannschaft von Bundestrainer Markus Wiese mit 2:1 gegen die Niederlande. Bronze sicherte sich Australien gegen Großbritannien.

11.08.2012
12.08.2012
12.08.2012