Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 9° wolkig
Thema Specials A Asphaltmischwerk

Eine Bückeburgerin ist in der Nacht auf Samstag von einem nackten Mann verfolgt und verbal zu sexuellen Handlungen aufgefordert worden. Die 51-Jährige war auf der Max-Planck-Straße unterwegs, als sie den Exhibitionisten bemerkte. Erst als sie drohte, die Polizei zu rufen, suchte er das Weite.

22.05.2019

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Das Tief "Axel" hat Rinteln am Dienstag mit heftigem Dauerregen kräftig zu schaffen gemacht. Die Exter trat dabei über die Ufer. In der Folge wurden zahlreiche Straßen und Gärten überschwemmt. Schlamm-Massen fluteten Gebäude, Bäume stürzten um. Feuerwehr und Bauhof waren stundenlang im Noteinsatz.

22.05.2019

Tief „Axel“ hat auch das Auetal nicht verschont. Besonders schlimm traf das Unwetter am Dienstagabend Klein Holtensen. Schlamm- und Wasser-Massen flossen durch das Dorf und machten auch vor einem Wohnhaus nicht Halt. Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz - und bekam unerwartete Unterstützung.

22.05.2019

Mehr als 13 Jahre mussten die Anwohner des Neubaugebiets "Am Golfplatz" in Luhden und Bad Eilsen auf die Fertigstellung ihrer Straßen warten. Nun ist diese endlich greifbar. Bis Ende 2019 sollen die Arbeiten durch sein. Inzwischen ist auch klar, wie die ausgebauten Straßen genau aussehen sollen.

22.05.2019

Gewinnerin des Innovationspreises, den der Landkreis Schaumburg auslobt, ist die Norddeutsche Fertigungstechnik (NFT) aus Bückeburg. Die NFT hat umweltfreundliche Ventile entwickelt. Die Gesellschafter Guido Hiller und Ömer Uzuner nahmen den Preis (3000 Euro) von Landrat Jörg Farr entgegen.

21.05.2019

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

„War schon spannend damals. Und es gab immer Highlights. Wir haben uns gefreut, dass was passiert“, sagte Renate Henning. Sie erinnert sich noch ganz genau, wie alles begann vor 40 Jahren. „Im März wurde ich verabschiedet“, erzählte die ehemalige Leiterin.

00:22 Uhr

„Die Mäuse müssen stimmen!“ Mit dieser Forderung haben sich Beschäftigte von Ardagh Glass und UniMould am Dienstagmittag vor den Toren der Glashütte am Lohplatz versammelt - zumindest jene, die Mitglieder in der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) sind.

21.05.2019

Ein guter Auftakt, ein grandioser Samstag und viel Besucherzustrom am Sonntag trotz des Freibadwetters: Die zweite Kirmes in Bad Nenndorf bewertet Organisator Jürgen Schädel als durchaus gelungen. Lediglich das Gewitter hat der Veranstaltung am Montag das Finale buchstäblich verhagelt.

21.05.2019

Blühende Landschaften soll es bald ausgerechnet auf den Friedhöfen der Samtgemeinde Rodenberg geben. Was zunächst eher widersinnig klingt, hat jedoch eine stichhaltigen Anlass: Das Insektensterben.

21.05.2019