Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Videos „So schmeckt Schaumburg“: Regional produzierte Äpfel setzen hohe soziale und ökologische Standards
Thema Specials L Wir sind LandWirtschaft Videos

„So schmeckt Schaumburg“: Regional produzierte Äpfel setzen hohe soziale und ökologische Standards

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 17.11.2021
Anzeige
Landkreis

Seit über 30 Jahren baut Familie Brüggenwirth in Ohndorf Obst an. Bekannt sind sie vor allem für ihre Äpfel. Auf deren Geschmack ist auch Daniela Krüger gekommen. Sie betreibt die beiden Supermärkte Edeka Krüger in Nienstädt und Edeka Center Krüger in Obernkirchen.

Pluspunkt für die Sortenvielfalt

Sie lobt vor allem die Frische und die Sortenvielfalt der Äpfel. „Das sind Apfelsorten, die es sonst nicht überall zu kaufen gibt“, erklärt sie. Krüger schätzt die in der Nähe angebaute Ware, „weil ich den Bezug zur Region, die kurzen Anfahrtswege und das Fördern des Miteinanders in der Region gut finde“.

Die weiteren Clips der Serie

Das schafft auch Arbeitsplätze in Schaumburg. Das Familienunternehmen der Brüggenwirths beschäftigt mehrere Mitarbeiter für die Ernte und den Hofladen. „Der Erzeuger, der regional verkauft, muss natürlich von seinen Kunden so viel Geld bekommen, dass er damit seine Familie ernähren kann“, so Karl Walter Brüggenwirth. Die Preise müssen deshalb „auskömmlich“ sein.

Regional ist nachhaltig

Das Angebot des Supermarktes solle auch die Kunden für die Nachhaltigkeit der regionalen Produkte sensibilisieren. „Regionalität kann nicht günstiger sein, weil wir zwar die Transportwege sparen, aber höhere soziale und ökologische Standards fahren“, schildert Brüggenwirth.