Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Podcast-Serie "Das Vermächtnis des 8. Mai 1945" Podcasts sind jetzt zu hören
Thema Specials P Podcast-Serie "Das Vermächtnis des 8. Mai 1945"

Podcasts sind jetzt zu hören

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 17.05.2021
Im Podcast-Gespräch: Landesbischof Karl-Hinrich Manzke, Landrat Jörg Farr und SN-Mitarbeiter Volkmar Heuer-Strathmann. 
Im Podcast-Gespräch: Landesbischof Karl-Hinrich Manzke, Landrat Jörg Farr und SN-Mitarbeiter Volkmar Heuer-Strathmann.  Quelle: Roger Grabowski
Anzeige

Der 8. Mai 1945 – ein Datum von weltgeschichtlicher Bedeutung. Die deutsche Wehrmacht kapituliert, der Zweite Weltkrieg ist in Europa beendet. Die Bilanz des „Dritten Reichs“ ist erschütternd, die Lage verheerend. Der Sieg der Alliierten über „Nazideutschland“ bedeutet eine Zäsur. Eine Parole macht die Runde: „Nie wieder!“

In dem Podcast „Das Vermächtnis des 8. Mai 1945“ lassen die Ev.-luth. Landeskirche Schaumburg-Lippe und der Landkreis Schaumburg nicht nur letzte Zeitzeugen berichten. Auch die Generation ihrer Kinder, aufgewachsen in der Nachkriegszeit, kommt zu Wort. Und schließlich diskutieren junge Menschen über die Frage: Hat dieses Vermächtnis in der Bundesrepublik von heute noch Bedeutung? Moderiert werden die Gespräche von Volkmar Heuer-Strathmann.

Teil 1 der Serie "Das Vermächtnis des 8. Mai 1945"

Teil 2 der Serie "Das Vermächtnis des 8. Mai 1945"

Teil 3 der Serie "Das Vermächtnis des 8. Mai 1945"

Teil 4 der Serie "Das Vermächtnis des 8. Mai 1945"