Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Archiv In der Dusche und im Fußballstadion
Thema Specials R Regionalschau Archiv In der Dusche und im Fußballstadion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 16.04.2014
Das Firmengebäude der Simon Glas GmbH & Co. KG: Das Unternehmen ist Experte in Sachen Verglasung. Quelle: pr.
Anzeige
Von Kathrin Oltrogge

Das Unternehmen ist Spezialist für die Fertigung von Isolierglasprodukten aller Art. Mit der modernsten Anlagentechnik ausgerüstet, stellt der Glasspezialist hochwertige Wärmeschutzisoliergläser her und produziert Sonnenschutz-, Schallschutz-, Sicherheits- und Multifunktionsgläser in verschiedenen Ausführungen.

 Darüber hinaus sind Lichtlenkungs- und Beschattungssysteme fester Bestandteil im Sortiment von Simon Glas. Auch wer sich eine farbige oder begehbare Verglasung wünscht, hat mit Simon Glas den richtigen Ansprechpartner gefunden. Zudem bietet der Glasspezialist seinen Kunden auch eine große Produktauswahl an Verbundsicherheitsglas (VSG) und Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) an.

Anzeige

 VSG ist dank einer reißfesten und elastischen Folie, die sich zwischen den beiden Glasscheiben befindet, besonders sicher. Die Folie wird mithilfe von Druck und Hitze zwischen den Glasplatten zusammengepresst, bis sich Glas und Folie dauerhaft miteinander verbinden. Im Falle eines Bruches werden Splitter gebunden und das Verletzungsrisiko auf diese Art und Weise deutlich verringert. Außerdem erhöht die Verbindung von Folie und Glas die Undurchdringbarkeit des Glases. VSG ist als Einbruchschutz besonders tauglich und ermöglicht, je nach Anzahl der gepressten Schichten, auch die Herstellung von Panzerglas.

 Bei ESG handelt es sich dagegen um nur eine Scheibe. ESG ist ein Spiegel- oder Spiegelrohglas, das erhöhte Temperaturwechselbeständigkeit aufweist. Es ist besonders schlag- und stoßfest und verfügt über eine besondere Biegebruchfestigkeit. Aufgrund dieser Eigenschaften wird ESG insbesondere für Sport-, Mehrzweck- und Tennishallen verwendet und eignet sich auch für die Herstellung von Trennwänden für Zuschauerbereiche in Stadien wie zum Beispiel beim Fußball oder Eishockey. Aber auch der Endkunde profitiert von den Produkteigenschaften von ESG, beispielsweise im Bereich der Innenverglasung mit Ganzglastüren oder Duschen. Brandschutz-, Antik- oder Bleiverglasungen sowie auch UV-Verklebungen komplettieren das Angebot des Bückeburger Glasspezialisten.

 Ein besonderer Pluspunkt der Simon Glas GmbH & Co. KG ist der gut sortierte Lagerbestand des Unternehmens. Die Vielzahl der großformatigen Verbundsicherheitsgläser mit und ohne Wärmeschutz- und Sonnenschutzbeschichtungen ermöglicht eine gute Verfügbarkeit und damit eine im Sinne der Kunden schnelle Reaktionszeit.

 Kontakt: Simon Glas GmbH & Co. KG, Weingarten 20, 31675 Bückeburg, Telefon: (05722) 8880, E-Mail: info@simon-glas.de, Internet: www.simon-glas.de.